Kater pinkelt auf unseren Balkon

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Am einfachsten geht es, wenn der Uringeruch restlos entfernt wird, denn Katzen machen immer dahin, wo sie sich riechen können. Bei Fliesen kannst Du das mit einem Enzymreiniger aus der Drogerie erledigen, ansonsten einfach Essigwasser und nach dem Reinigen damit, mit einem Spray wie Urin-off (Tierhandlung) oder Ecodor (Google) nach Vorschrift einsprühen. Diese Sprays killen den Uringeruch und übrtünchen ihn nicht nur und damit sollte es gehen.

Als erstes mußt du den Katerurin geruchlos beseitigen. Das geht mit Essig oder Urinreiniger (z.B. Ecodor). Sonst pinkelt der Kater immer wieder dahin, bzw. markiert diese Stelle als sein Revier. Wenn du weißt wem der Kater gehört, frage mal nach, ob er kastriert ist. Wenn nicht, erkläre den Leuten, dass das ganz wichtig ist, dass das gemacht wird.

Ansonsten könntest du vielleicht ein Katzenklo dort aufstellen, da es dich ja offenbar nicht stört, wenn dich die Miez besucht.

Vielleicht markiert der Kater ja nicht nur, sondern fühlt sich im Garten beim Pinkeln gestört... , und sucht sich ein ruhiges Plätzchen.

Wenn du das mit dem Katzenklo nicht haben willst, dann solltest du etwas tun, dass der Kater nicht mehr pinkelt. Du kannst z.B. Zitronenschalen oder Orangenschalen auslegen, oder dir diese Verpiß-dich-Pflanzen in bumenkübeln in die entsprechende Ecke stellen.

Wenn du nichts desto trotz möchtest, dass der Kateer kommt, kannst du ihm hin und wieder ein Leckerlie geben (aber bitte eines für Katzen aus dem Fachhandel) - nur nicht zuviel, denn der wird ja zuhause gefüttert.

Deswegen solltest du auch aufpassen, ihn nicht zu sehr an dich zu gewöhnen, denn sonst kann es übel Ärger mit dem Besitzer geben, da du ihm den Kater entziehst.

Möchtest du nicht vielleicht selber Katzen halten, wenn du Katzen so gerne hast? In den Tierheimen sind so viele, die kein Zuhause haben, die wären dir dankbar :o) . Und ich glaube, du wärst eine gute "Katzenmutter" ;o) .

Im Zoofachhandel gibt´s so ein Zeugs das durch den Geruch die Katzen davon abhalten soll auf den Balkon, oder wo immer man´s hinstreut, zu gehen. Ob´s was bringt weis ich aber nicht, hab´s nie probiert.

Es gibt solche Abwehrsprays die man an die Stellen, wo die Katzen oft makieren oder hinpinkeln versprühen kann, wenn alles nichts hilft bleibt wohl nur so ein doofes Katzengitter, aber dann kann der Kater euch natürlich nicht mehr besuchen...

lg

Besorg Dir den Katzenfernhaltespray, den kannst Du an der Stelle ansprühen, wo er immer hin macht, Katzen machen ja immer an den selben Platz, diesen Spray bekommst Du in der Zoohandlung!

Meine Mietze machte mir am Anfang immer in die Dusche, dann habe ich diesen Spray gefunden und gesprüht, jetzt geht sie ins K.Klo!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Es gibt so Katzenverjagepulver, in der Tierhandlung oder bei Fressnapf. Das verstreut ihr dann auf dem Balkon. Und dann redet mal mit Euren Nachbarn, dass sie den Kater kastrieren lassen. Unkastrierte Katzen frei laufen zu lassen ist einfach nur verantwortungslos und hat nichts mit Tierliebe zu tun!

Im Zoofachhandel gibt es Fernhaltesprays. Ich weiß allerdings nicht, ob die auch draußen wirken.

wenn du die Katze dabei erwischt wenn sie das macht sie mit Wasser besprühen irgendwann kommt sie nicht mehr

Der pinkelt höchstwahrscheinlich nicht einfach dahin, sondern markiert! Daras ist zu schließen, dass die katze nicht kastriert ist. Aus Tierschützer Sicht zum Ko***n! Sprich die Nachbarn darauf an und erklär ihnen, wie wichtig es ist, seine Katze kastrieren zu lassen und mach ihnen klar, dass es soviele Katzen gibt, die keiner haben will und die Tierheime schon genug überfüllt sind!

Viel Erfolg.

vlg.

Sag dem Nachbarn er soll die Katze bei sich halten und nicht bei dir :D

tja dann würde ich vielleicht mal da ein Katzenklo aufbauen und das Problem scheint im Kasten

Herzlichen Dank für die vielen Antworten :-) das mit der Katzenminze klingt nach einer guten Idee - wir hätten sie so gerne weiterhin als Gast :-) und danke für den Hinweis mit der Kastration; ich sprech mal die Nachbarn an.

einen schönen Sonntag für Euch :-)

DenNachbarn bitten die Katze kastrieren zu lassen

reibt mal auf seine lieblings pinkelstelle ein wenig katzenminze. meine katzen liiieben dieses zeug. darin wälzen die sich und dort wo sie sich wälzen pinkeln sie meißtens nicht :)

hoffe es funktioniert ^^

hab jetzt die Katzenminze bestellt :-) bin gespannt, wie das läuft :-)

0

bau dir son katzenabwehrsystem also mit ner lichtschranke und nem rasensprenkler :D

Was möchtest Du wissen?