Kater hat mich ins Gesicht gebissen!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das machen viele Katzen. Sie wollen Dir damit ihre Liebe bezeugen (Liebe, aber eben mit Gefühl).
Wenn meine beiden es zu toll treiben, rufe ich laut Aua, auch ein paar Mal hintereinander. Bis jetzt haben sie immer noch damit aufgehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er weiterhin geschnurrt und sich an dir gerieben hat, war das von ihm definitiv nicht böse gemeint. Mehrere Sachen sind möglich.

Theorie 1: es handelt sich um Liebesbisse. Eine meiner Katzen knabbert und leckt mich auch gerne an, wenn ich mit ihr schmuse. Wenn Katzen Zärtlichkeiten austauschen und sich gegenseitig putzen, kann das teils sehr ruppig aussehen, das machen sie einfach so.

Theorie 2: es handelt sich um eine Übersprungshandlung, besonders wenn dein Kater noch sehr jung und verspielt ist. Aus friedlichem Schmusen wird bei Katzen gern mal eine spielerische Balgerei, dieses Jagd- und Kampfverhalten liegt ihnen im Blut.

Theorie 3 (allerdings recht unwahrscheinlich, da er weitergeschnurrt hat): du hast ihn irgendwo angefasst, wo er es nicht mochte (z.B. am Bauch) oder er wollte gern vom Arm runter, wusste aber nicht, wie er das signalisieren soll (das hatte ich mal mit einer meiner "Problemkatzen" aus schlechten Verhältnissen - in einer Sekunde lag sie friedlich im Arm, dann hatte sie keine Lust mehr und wurde aggressiv. Mittlerweile hat sie gelernt, dass sie sich durch Zappeln bemerkbar machen kann). 

In jedem Fall kannst du ihm das weitestgehend abgewöhnen, indem du ihn sofort runtermachst und laut "Au" sagst, sobald er dich beißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kater macht das auch aber nicht ins Gesicht sondern immer in meine Hand, jedoch so leicht das ich nicht Blute aber so fest das unschöne bissspuren bleiben....ich glaube das sind liebesbisse....einmal hab ich ihm ein leckerli gegeben und der hat fest in mein Finger gebissen das ich aufgeschrien hab, seit dem nimmt er sein leckerli gaaaaaanz vorsichtig 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was hast du gemacht ich hätte laut aua gesagt was er weiß das er zu weit gegangen ist ! Er hat sicher nur einen Liebesbiss versucht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal der Kater ist noch ziemlich jung. Es handelte sich dabei mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um einen sog. Liebesbiss. Er kann es vielleicht noch nicht so dosieren. Dass er dich so ableckt ist ein Zeichen von großer Zuneigung zu dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er dich einfach zum fressen gern😆 Das abschlecken danach ist aber ein gutes Zeichen. Sonst fragst du mal einen Tierarzt…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Kater schon kastriert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dysbr0
23.01.2016, 15:54

Ja ist er, sorry hab's vergessen zu erwähnen

1

Wenn der Biss tief ist, auf jeden Fall gut beobachten. Katzenbissen sind nicht ungefährlich. Wenn es geblutet hat, ist schon mal gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?