Kartenlegen, wahr oder schwindel?!

8 Antworten

Hallo, ein klares deutliches ja - es ist wahr. Ich lasse mir schon jahrelang die Kartenlegen,und man kann von einer trefferquote von mehr als 80% ausgehen.So ist es jedenfalls bei mir. Karten lügen nicht.Es werden einem Dinge gesagt die die Seele bereits weis,nur wir selber im realen Leben noch nicht.Wir Menschen können sehr viel noch nicht glauben,nur weil wir es nicht sehen können,aber es ist da. Es ist mehr da als was wir glauben. Die Seele sehen wir ja auch nicht und jeder glaubt das er eine hat,oder???

LG Günter

Die Karten sind ein gutes Hilfsmittel für die Analyse deiner gegenwärtigen Situation. Die Betonung liegt hier auf "Hilfsmittel". Jeder Psychologe kann das auch ohne. Die Zukunft voraussagen können sie allerdings nicht.

wahrsagerinnen haben ein talent dazu, genau das zu sagen, was auf einen selbst zutrifft. aber genau das trifft auch meist auf alle anderen personen zu. von daher ist die chance, dass sie richtig liegt, sehr hoch. ich halte nichts von diesem hokus pokus, aber das ist wie mit gott (jetzt nur so als beispiel, das mir gerade eingefallen ist). die einen glauben dran, die anderen nicht. das muss man für sich selbst entscheiden.

Kartenzaubertrick mit Ausschlussverfahren, wie?

Gestern hat mir ein Kumpel einen Zaubertrick gezeigt. Ich durfte die Karten mischen wie ich wollte. Vor dem Mischen hat er allerdings die Karten bei sich gehabt (er hätte also die Möglichkeit gehabt was mit den Karten zu machen). Dann hat er den Kartenstapel auf den Tisch gelegt. Er hat mir nach und nach Fragen gestellt: erst durfte ich entscheiden ob ich dir Symbole oder Zahlen nehme. Hab dann Zahlen gesagt und die sind weggefallen. Dann gabs Bube, Dame und König. Hab mich für Dame entschieden, die fiel weg. Übrig blieb König unf Bube, hab mir für König entschieden, der fiel auch weg. Nun konnte ich noch zwischen Rot und Schwarz entscheiden, hab schwarz gesagt und das fiel weg. Hatte also num Bube rot. Am ende noch die Frage, ob ich Bube Herz oder Bube Karo wähle. Habe Bube Herz gewählt und das fällt ja weg. Mein Ergebnis das ich gewählt habe war also Bube Karo. Er zog dann aus seiner Hosentasche genau die Karte.

Diese Karte muss er ja anfangs schon eingesteckt haben. Ich verstehe nur nicht, wie es genau DIE sein kann, denn ich hätte ja anfangs schon sagen können ich nehme die Symbole, die dann ja auch wegfallen? Dann hätte der Trick im vorraus ja nicht funktioniert. Hat einer eine Ahnung wie der Trick funktioniert oder kennt ein Video dazu?

...zur Frage

Was mach ich bei Tarot falsch?

Hey Leute ich lege mir seit 3-4 Monaten immer wieder mal Tarot karten mit der selben Frage : " was muss ich tun um der Liebe zu begegnen" (ich weiß hört sich ziemlich schnulzig an , ist aber ein großer Wusch von mir) die Karten über die Gegenwart und über mich stimmen immer überein und die Karten über das Zukünftige ist eigentlich immer gleich, "..es kommt eine Veränderung auf mich zu.." "..ich hebe große Chancen.." "...eine baldige Verbindung ist in Aussicht.." etc. doch es hat sich nichts getan, ich weiß dass sich die Zukunft immer ändern kann aber was mich dann falsch, dass nie das eintritt was ich mir gelegt hab? (Ich muss dazu sagen dass ich Anfängerin bin)

Lg und schon mal Danke

ps. Bitte nur ernst gemeinte Antworten, Danke :)

...zur Frage

Wo im Internet kann man Kartenlegen lernen (Schicksal)?

Hi, ich möchte gerne Kartenlegen lernen (mit denen man in die Zukunft schauen kann), aber ich finde im Internet nichts dazu. Kann mir jemand von euch eine seite sagen wo man eine anleitung dazu findet. und was für karten kann man nehmen? Oder müssen das ganz bestimmte sein? Wenn ja, wie heißen die Karten? Danke♡

...zur Frage

Kartentrick gesucht

Liebe Community ein freund von mir kann einen trick mit einem stapel karten. Er lässt sie " flattern " und man soll stopp sagen. er hält dann an und mn soll sich die obersfe karte anschauen und irgendwo in den stapel stecken. man kann sie dann selber mischen und ihm wieder geben. er lässt sie erneut " flattern " und man muss erneut stop sagen man schaut sich wieder die oberste karte an und das ist dann die karte die man sich zuerst angeschaut hat!! meine Frage: wie geht das??? über antworten würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Wie viel Wahrheit steckt im Kartenlegen? Wann trifft was ein?

Hallo!

Ich möchte eure Meinung und möglichen Erfahrung hören zu diesem Thema hören.

Meine mum lässt sich schon seit 20 Jahren die Karten legen (nicht immer sondern früher nur so 3-4 mal im Jahr) und hat auch selbst bisschen Erfahrung damit. Ihr wurde schon was erzählt, was tatsächlich eingetroffen ist, aber eben nicht alles. Nun interessiere ich mich seit 2 Monaten auch dafür und habe meine mum gefragt ob sie mal nach mir fragen könnte. Hat sie gemacht und seit Ende Februar wird von 4 verschiedenen Kartenlegerinnen gesagt, dass ich vor Ostern (2-3 Wochen) in eine Beziehung mit einem jungen Mann gehe. Und die Beschreibung auf den Jungen in den ich mich verliebt habe passt genau. Er sieht mich auch immer an. Und diese Frauen sagen auch, dass er Interesse hat.

Was sagt ihr dazu? Kann ich sowas glauben? Denkt ihr diese Zeitangaben Stimmen (vor Ostern und 2-3 Wochen)?

Danke und LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?