Karies in Zahnfissuren entdeckt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast es richtig erkannt, der Zahn muß mit einer Füllung versorgt werden. Mache Dir keine Gedanken, das wird sicherlich nicht weh tun, da Du für die Behandlung eine Betäubungsspritze bekommst. Das ist schon der unangenehmste Teil der Behandlung.
Wenn Du keine Amalgamfüllung haben möchtest, dann mußt Du mit Kosten von ca. 60€ aufwärts rechnen. Kommt ganz darauf an, wie groß und aufwendig die Füllung sein wird. Das kann ich Dir nicht vorweg sagen. 
Du solltest, wirklich zukünftig 2x im Jahr Deine Zähne kontrollieren lassen, damit erst gar nicht solch große Füllungen gemacht werden müssen. L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cassie93
24.12.2015, 09:56

Alles klar, ich danke dir für deine Antwort! :)

1

Also, ob es bei den Streifen in der Fissur um Karies handelt, kann man so pauschal gar nicht sagen. Oft sind die Fissuren etwas verfärbt, ist also keine Karies. Was es kostet: eine kleine Füllung kostet nicht so viel, es gibt auch Zahnärzte, die bei Kompositefüllunge nichts zusätzlich verlange. Ich würde auch nichts von Dir verlangen. viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß kostet die Kunststoffüllung 10€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cassie93
24.12.2015, 00:46

Ok, das wäre dann ja noch vollkommen im Rahmen. Danke.

0
Kommentar von Anonym1208
24.12.2015, 16:48

Sorry der Experte mit der 2. Antwort wusste es wohl genauer😅 ich hab da nicht wirklich viel Ahnung und dachte Füllung sei Füllung.. Hatte selbst auch noch nie eine. Naja sorry für die Falsche Information😉

0

Was möchtest Du wissen?