Kann Zoll ganzes Paket beschlagnahmen wenn eine Sache nicht klar geht?

4 Antworten

Wegen Unklarheiten selbst einer einzigen Sache des Inhaltes einer Sammelbestellung kann ein solches Paket vom Zoll durchaus erst einmal so lange festgehalten werden, bis der Sachverhalt mit dem Sendungsempfänger abschliessend geklärt wurde.

Der Sendungsempfänger würde dazu aber erst mal zur nächsten Zollstelle seiner Region geordert werden um dann das Paket vor den Augen des Zolls zu öffnen. Bei Inhalt verschiedener Waren würden dann höchstens nicht einfuhrfähige Artikel der Sendung vom Zoll einbehalten werden. 

So einfach ist das nicht mit dem Vernichten.

Wenn der Zoll Probleme bei einem Paket hat, bekommst du Post mit einer Einladung. Du musst dann zum Zoll, eventuell mit Rechnung, unddort darfst du dein Paket aufmachen.

Zweifelhafte Ware wird dann überprüft und eventuell eingezogen.

Das komplette Paket vernichten dürfen sie nicht.

ja. Wenn es sich um Artikel handelt, auf die ein Einfuhrverbot besteht, werden sie vernichtet.

Was möchtest Du wissen?