Kann Wasser mit Zucker Strom leiten?

6 Antworten

wenn wasser mineralien hat leitet er strom. da können sich die ionen bewegen. bei destiliertem wasser (bügelwasser) sieht es anders aus. ist reines wasser, keine mineralien also leitet es auch keinen strom.

Reines (destilliertes) Wasser leitet keinen Strom bzw. sehr sehr wenig (Autoprotolyse). Um die Leitfähigkeit des Wassers zu erhöhen muss man geladene Teilchen einbringen. Salze z.B. bieten solche in Hülle und Fülle. Zucker dagegen ist zwar ein Molekül mit vielen Teilladungen, hat aber keine echten Ladungen und bildet auch nicht mehr Ionen aus, als das Wasser selbst. Mit Zucker kann man die Leitfähigkeit also nicht erhöhen.

Durch alle Lebensmittel, die Wassr enthalten kann Stromfließen.. Wasser leitet..der Zucker ist da nicht entscheidend.

chemisch reines wassser leitet kein strom :o)

je mehr verunreinigung drin sind, desto besser leitet es

0
@cat64k

doch destilliertes Wasser kann auch leiten, zwar sehr sehr wenig, aber es leitet, da: H2O + H2O = H3O+ + OH-

0

Was möchtest Du wissen?