Zuerst brauchst du die korrekte Summenformel. Die ist Fe2O3.

Dann die molaren Massen von Eisen (55,8 g/mol) und Sauerstoff (16g/mol).

Die Formel zum Rechnen ist M (molare Masse in g/mol) = m (Masse in g) / n (Stoffmenge in mol).

100g Eisen(III)-oxid enthält n = 100g / (55,8*2 + 16*3) g/mol = ?

Und damit ?*2 mol Eisen und damit wiederrum m = n*M = ???g Eisen 

...zur Antwort

Den Wert ohne konkretes Wissen einschätzen kannst du nur, wenn du dich mit dem Spiel beschäftigst und weißt welche Karten gespielt werden und welche Karten extrem gut sind. Du musst wissen, welche Formate es gibt und welche Formate welche Karten brauchen. 

Wenn du wirklich Karten von Wert sammeln willst, dann fang damit an dir zu überlegen, wie man sie lagert. Investiere in Hüllen, GUTE HÜLLEN, in Trade Binders (Ordner) und schaff dir einen Ort, wo du sie trocken und sicher lagern kannst. TolarianCommunityCollege ist ein Channel auf Youtube, der dir dabei wertvolle Tipps geben kann. 

Aktuell von Wert sind vor allem Fetchlands, Expeditions und Planeswalker. Google mal, wie die so aussehen und welche es gibt. Als Anfänger ist es für dich aber immer am besten ein Handy dabei zu haben um Preise nachzuschlagen (z.B. auf Magickartenmarkt). 

Als Anfänger würde ich dir aber eher davon abraten mit Karten "zu spekulieren". Also Karten zu kaufen, die vielleicht mal etwas Wert sein könnten. 

...zur Antwort

Der Nachweis von Doppelbindungen mit Bromwasser fußt auf der elektrophilen Addition:

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrophile_Addition

Die elektrophile Addition funktioniert jedoch nicht in Ringsystemen wie dem Benzol, weil die Auflösung des Ringsystems ein instabileres Produkt erzeugt. 

Ein Aromat wie Benzol reagiert mit Brom stattdessen mit der https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrophile_aromatische_Substitution

...zur Antwort

Kommt darauf an, was du damit machen willst. 

Wenn du ihn als pH-Wert Indikator benutzen willst, reicht kühlen um ihn ein paar Tage haltbar zu machen. Gefroren lässt er sich unbegrenzt verwenden.

...zur Antwort

Am Anfang waren die Staffeln noch Deckungsgleich mit den englischen Büchern. A Game of Thrones (im Deutschen Band 1+2) entspricht der ersten Staffel. Clash of Kings (Band 3+4 im Deutschen) entspricht der zweiten Staffel.

Für Storm of Swords (Band 5+6) hat man sich entschieden die Serie zu strecken um mehr zeigen zu können. Ereignisse wurden neu angeordnet, sodass Staffel 3 und 4 zusammen den dritten englischen Band abdecken.

...zur Antwort
Es ist Hoffnungslos

Für sowas übernimmt Valve generell keinerlei Verantwortung. Wer die Sicherheit seines Accounts fahrlässig aufs Spiel setzt ist zu 100% selbst schuld. Vermutlich bekommst du nichtmal ne Antwort vom Support.

Wenn es wirklich ein Freund ist, red mit ihm. Ansonsten sind deine Items wohl weg.

...zur Antwort

Du könntest mit einem Workaround arbeiten. Die Kamera an den PC hängen und auf das filmende Objekt einstellen (das zumindest geht, kannst ja die Kamera dann auch mit der Maus bedienen). Das Bild, das dann auf dem Bildschirm ist, kannst du mit ner virtuellen Cam ala Hypercam widerrum einspeisen.

Dafür brauchst du halt die Software die bei der Cam dabei war.

...zur Antwort

Am besten siehst du dich auf Expertenseiten und -foren um. Zum Beispiel hier:

http://www.mushroom-toxin.de/pilzetrocknen.php

...zur Antwort

Kommt ganz aufs Gestein an. Siliziumdioxiden kommst du nur mit Flußsäure bei, edler Marmor dagegen knickt schon bei schwachen Säuren ein.

Natronlauge ist auch eine Erwähnung wert, die wird benutzt um Bauxit aufzutrennen.

...zur Antwort

Auf Desinfektionsmittel zu verzichten ist eine gute Idee, aber nicht weil es gesundheitschädlich wäre, sondern weil oft Lösungsmittel enthalten sind, die die Farbe der Steine angreifen oder lösen würde.

Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass Legosteine auch über 100°C im Backofen aushalten, deswegen sollte die Desinfektion mit kochendem Wasser kein Problem darstellen. Ich würde die Steine auseinanderbauen, mit Wasser aus dem Wasserkocher abgießen und anschließend 1-2 mal gründlich waschen. Für die meisten krank machenden Keime genügen 70-80°C. Sporen werden erst jenseits der 121°C zerstört, stellen aber kein gesunheitliches Problem dar.

Legosteine kann man auch in einen komplett verschließbaren Kissenbezug packen und dann in der Waschmaschine waschen.

...zur Antwort

Wasser ist ein polares Lösungsmittel

Hexan ist ein unpolares Lösungsmittel

Ethanol (alles Alkohole) hat einen polaren Teil (die OH-Gruppe) und einen unpolaren Teil (der Kohlenwasserstoffrest). Es kann sich also mit polaren und unpolaren Lösungsmitteln mischen.

Gleiches löst sich in Gleichem.

...zur Antwort