Kann Wäsche auch beim einweichen einlaufen?

3 Antworten

wenn das wasser statt 40 grad 60 grad hat - klar kann da was einlaufen.

bei 30 grad verschätzt man sich am ehesten und nimmt zu warmes wasser.

und bitte nie 24 oder 48 stunden einweichen. dann beginnen bakterien bereits, das waschmittel abzubauen - und das kann fürchterlich stinken.

Eine Konkrete Gefahr bei 40 Grad besteht nur bei Wolle.

Bei 60 Grad kann auch mischgewebe Einlaufen. Immer die Pflegehinweise beachten.

Nein kann es nicht 

wäsche zu heiß gewaschen

ich habe gerade eine maschine mit 4 pullover gewaschen

mir ist aufgefallen das ich sie noch auf 40grad stehen hatte (ich glaube kochprogramm)

könnte es sein das sie eingelaufen sind (es sind jack and jones pullover)

...zur Frage

Wäsche mit der Hand waschen? Tipps gesucht!

Hallo Leute!

Ich wasche meine Wäsche für gewöhnlich im Waschsalon, da ich keine eigene Waschmaschine habe (und auch weder Geld noch Platz für eine). Es gibt aber einige Kleidungsstücke, die ich dort nur ungern waschen möchte, weil die Kleidung doch schnell optisch darunter leidet. Deswegen wasche ich diese dann mit der Hand. Meistens klappt das auch gut, ich habe aber einige wenige Stücke, bei denen ich das Problem habe, dass ich bei Handwäsche den Schweißgeruch unter den Armen nicht wegbekomme. (Das klingt jetzt als hätte ich eine mangelhafte Hygiene, aber ich meine z.B. ein Kleid, in dem ich nun eben einfach geschwitzt habe, weil es warm war als ich es getragen habe).

Eine professionelle Reinigung ist mir jedoch zu teuer, und da wollte ich mal fragen, ob jemand von euch Tipps für Handwäsche hat. Oder bzw. einfach, wie ihr das macht, wenn ihr Sachen mit der Hand wascht.

Ich nehme einfach heißes Wasser aus dem Hahn mit einem Schuss flüssigem Waschmittel, das man auch für Waschmaschinen nimmt. Dann lass ich die Sachen kurz darin einweichen, knete sie in dem Spülwasser durch und an so Stellen wie den Achseln scheuer ich auch. Dann spül ich mit klarem Wasser aus.

 

Bin dankbar für jeden sinnvollen Beitrag! =)  Danke!

...zur Frage

wie bekomme ich die Waschmaschine von innen sauber, Schubladenfach?

Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen eine gebrauchte Waschmaschine günstig bekommen. als ich die erste Ladung Wäsche waschen wollte, bekam ich einen gehörigen Schock. an der Schublade fürs Waschmittel (und auch innen, da wo sie rein kommt), befindet sich eine Übelkeit erregende Ablagerung aus einer Mischung aus versteinerten Seifenresten, Nikotin und Schimmel. (Siehe Foto)

die Schublade hab ich ohne große Probleme ausbauen, in Einzelteile zerlegen, einweichen, putzen und anschließend mit desinfektionsmittel behandelt und sauber bekommen. Bei dem Inneren der Waschmaschine ist das allerdings nicht wirklich einfach.

weiß jemand, wie ich das wieder weg bekomme, oder kennt jmd vielleicht einen Waschmaschinenreinigungsdienst in Berlin?

vorne an der Öffnung konnte ich schon einiges entfernen, aber unten an dem Zulauf zur Trommel, die Trommel selbst wahrscheinlich auch, und hinten an der Rückwand komme ich einfach nicht hin.

für Hilfe wäre ich sehr dankbar. ich kann ja keine Wäsche waschen bevor die nicht sauber ist...

Vielen Dank schonmal und ein schönes Wochenende. Naleesha

...zur Frage

neue jacke waschen

wäsche waschen kann ich gut außer empfindliche sachen, die mir eh nicht in den schrank kommen. jetzt hab ich ne neue jacke deren kennzeichnung besagt sie dürfe nicht gewaschen werden. es ist ein gemisch aus 67 % baumwolle und 37 % nylon. warum darf ich das nciht waschen? wie könnte ich es theoretisch waschen? wasche meine klamotten gern vorm ersten anziehen(wegen vielen anproben anderer leute) und möchte sie nciht gleich versauen. gibt es ne möglichkeit sie in der maschine zu waschen beispielsweise ohne waschmittel und schleudergang? oder bleibt nur handwäsche? möchte sie nicht in die reinigung geben, da diese in der umgebung sehr teuer. ich meine ich habe schon ähnliche sachen normal gewaschen und ein angeblich empfindliches jackett wasche ich immer bei 30 grad mit waschmittel und weichspüler und sieht immer noch neu aus. wär schön wenn jemand mir helfen könnte, denn ich bin keine komplette hausfrau

...zur Frage

Ich muss häufiger stark verfettete (fettige) Wäsche waschen.

Kann ich da bitte mal einen Tipp bekommen, für ein (am besten) Flüssigwaschmittel, das eine sehr hohe Fettlösekraft hat? Ich habe nun die Regale durchsucht, aber blicke da nicht richtig durch. Sicher gibt es hier eine kundige Hausfrau oder auch einen Hausmann die/der mir mit einem Rat helfen kann. Welche Waschmittel haben eine hohe Fettlösekraft, bei 60 Grad?

...zur Frage

wieviel waschpulver brauche ich wirklich pro wäscheladung in der waschmaschine?

brauche ich mehr für weisswäsche? brauche ich mehr bei flecken? kommts billiger mit mehr waschmittel statt vorwäsche? bin eine frische hausfrau und habe das gefühl, i würde zu viel waschpulver benützen! ich würde auch gerne den trocknergebrauch auf ein minimum reduzieren. wie bekomme ich die wäsche dann so weich? ich habe ein baby und möchte nicht unbedingt weichspüler benutzen! danke!

ps: es leben die hausfrauen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?