Wie trennt ihr eure Wäsche?

5 Antworten

  • Kinderwäsche getrennt von der Erwachsenenwäsche,
  • alle Handtücher und Geschirrtücher zusammen (Kochwäsche)
  • Tshirts mit speziellem Aufdruck gemeinsam.... aber getrennt von der anderen Wäsche
  • Bettwäsche (Laken und Bezüge)
  • Stofftiere
  • Wolle
  • Nagelneue knallbunte Sachen wasche ich die ersten Male nur zusammen mit ganz dunkler Kleidung. Muss ja nicht sein das ein roter Socken die Tshirts oder sonstige helle Wäsche rosa färbt

Waschpulver nutze ich, das kommt direkt in die Waschtrommel zur Wäsche (dann verklebt das Waschmittelfach nicht). Die Marke des Waschpulvers oder Tabs ist mir egal.

Für Wollsachen nehme ich spezielles Woll-Waschpulver

Hygienespüler nutze ich grundsätzlich (kann jeder halten wie er will, ich persönlich fühle mich dadurch wohler)

Weichspüler nutze ich eher selten da dieses Zeug zum einen gefährlich für (im Shop) bedruckte Tshirts sein kann, zum anderen fühlt sich mancher Stoff hinterher durch den Weichspüler komisch an.

Sehr empfindliche Sachen werden von Hand gewaschen oder ich wasche sie im Schonwaschgang der Maschine bei niedriger Temperatur und niedrig eingestellter Schleuderung.

Kochwäsche (Handtücher, Geschirrtücher, Stofftaschentücher....60Grad)
Buntwäsche dunkel (30 Grad)
Buntwäsche hell (40 Grad)
Bettwäsche (40Grad)
Arbeitsklamotten meines Mannes (40Grad)

Dunkle Handtücher, Unterwäsche, Socken, Bettwäsche 60‘C(Helles 95)
Dunkel Sachen/Helle Sachen 40

Weiß

Schwarz

60°C

Empfindliche Buntwäsche

Was möchtest Du wissen?