Unterwäsche, Bettwäsche und Handtücher zusammen waschen?

3 Antworten

putzlumpen wasche ich extra, die fusseln immer so, daß andere ist ok so und alles bei 60 °, daß genügt

Da bekommt man doch keine Maschine voll?

0
@AntwortFrage

moderne maschinen wiegen dei wäsche und berechnen dann die wassermenge und so oft macht man das ja auch nicht

0
@Litizicke

Wirklich? Also meine Maschine ist von letztem Jahr und war teuer :) Die kann das dann wahrscheinlich?

0

Hallo, die Baumwollsachen sind für 90°-Wäsche geeignet, aber 60°C reichen auch um sauber zu werden. Die Putztücher, wenn sie aus Baumwolle sind, kann man bei 60° mitwaschen ansonsten - wenn diese nicht hell sind - ab in die dunkle Buntwäsche. Weiße "Buntwäsche" immer extra waschen, damit die farbigen Sachen diese nicht grau werden lassen. Buntwäsche wäscht man bei 30°C. Ich hoffe, dir geholfen zu haben.

Weiße Buntwäsche? Was meinst du denn damit?

0
@AntwortFrage

Das sind weiße T-shirts aus Kunstfaser, eben weiße Wäsche, die man nicht kochen darf sondern nur bei 30° C waschen.

0

Putztücher werden bei uns immer extra gewaschen....

Unterwäsche bei 60Grad, Bettwäsche extra bei 40Grad.

Ja, und man sollte immer nach Farben getrennt waschen. (Ausser dein Mann hat nichts gegen rosa Unterhosen)

LG!

Was möchtest Du wissen?