Kann sich ein Mann in eine Frau verlieben, die schwanger ist und 2 kleine Kinder hat?

11 Antworten

Versuche es doch auf die unverbindliche Tour. Lerne ihn besser kennen indem du ihn einlädst (habe da ein neues Kuchenrezept und brauche unabhängige Meinung o.ä.). Eure Begegnungen waren bisher ja immer ziemlich oberflächlich (jedenfalls nicht wirklich tiefgreifend) und vergesse eines nicht: DU musst ebenfalls herausfinden ob du sein Wesen magst. Versteife dich nicht auf eine zukünftige Beziehung, sondern versuche es erstmal mit Freundschaft. Was sich dann ergibt wird die Zeit zeigen ;-) Viel Erfolg und alles Gute für die Geburt!!

Vielen Dank!!

0

Wie reagiert er denn auf dich? Hast du das Gefühl, er ist nur nett, weil du schwanger bist und die kinder hast oder könnte er auch interesse haben? Finds raus, weiß ja nicht wie du bist, aber wenn du dich traust, ihn diesbezüglich anzusprechen, dann tu es. Warum solten die kinder abschrecken? Klar, so Typen gibts leider, hab ich auch schon erfahren. Aber dann wäre er auch nicht der richtige für dich. Riskier es, bevor es eine andere bei ihm versucht...viel Glück!!!

..er ist immer sehr nett..und ich weiss auch, dass er keine Kinder hat und nicht viel Glück mit Frauen hatte...fühle mich nur so 2. Wahl mässig, wegen der Schwangerschaft..!!

0
@kaefer1002

Nein, wenn er sich in dich verliebt hat, bist du keine 2. Wahl. Er würde sich freiwillig in dich verlieben.Zwingt ihn ja keiner.Und wenn er Kinder mag, noch besser. Er ist erwachsen und weiß dann schon, auf was er sich einlässt.Auch schwanger bist du liebenswert.Rede dir keine Minderwertigkeitsgefühle ein.

0

Natürlich solltest du es "wagen". Aber spiel mit offenen Karten (mit deinem dritten Kind im Bauch wird dir eh nichts anderes übrig bleiben). Er sollte doch im Sinne einer ehrlichen Zukunft wissen, dass es dich nur im "Dreier-Pack" gibt. Ich habe meine Frau auch mit zwei kleinen Kindern kennen und lieben gelernt. Und ich liebe meine Frau und meine Kinder immer noch und bin stolz auf sie.

..das beruhigt mich...naja ich werde mich am besten vorsichtig rantasten...;-)

0

Auf die Ferne kann man die Einstellung des jungen Mannes nicht erraten. ;)
Für dich ist es aber auf jeden Fall wichtig, dir Klarheit zu verschaffen. Bis April kann man diesen Schwebezustand nun wirklich nicht aushalten:
Mit einer Abfuhr (wenn auch freundlich) musst du evtl. rechnen. Daher suche dir einen Tag, an dem du recht gelassen bist für dein Vorhaben aus. Wenn du auf einen Korb gefasst bist, trifft er dich nicht so hart. Und wer weiß? Vielleicht ist er ja der geborenen Daddy?
Dann hättest du auch in der Schwangerschaft die seelische Unterstützung, die du dringend brauchst.
Alles Gute für dich!

Danke für die liebe Antwort, das tut richtig gut!!

0

Warum? Weshalb soll sich ein Mann nur in eine schlanke Frau mit flachem Bauch verlieben können/dürfern???

Wenn er Gefühle für Dich hat und Kinder mag, ist es ihm egal, ob Du schwanger bist oder nicht. Wenn er Gefühle für Dich hat, daqnn hat er sie jetzt genau so wie im April. Warum also warten? Entweder gibst Du ihm mal einen Wink mit dem Zaunpfahl oder ergreifst einfach selbst die Initiative. Viel Erfolg.

Was könnte denn ein "Wink mit dem Zaunpfahl " sein? Es soll ja auch nicht aufdringlich wirken??

0
@kaefer1002

Da gibt es doch so viele Möglichkeiten: Bitte ihn um eine Gefälligkeit, lade ihn dafür zum Kaffee ein,

lass mal im Gespräch eine Bemerkung fallen über etwas, was Du gerne in Begleitung tun würdest,

schau ihm tief in die Augen,

eine kurze, zärtliche Berührung....

Abhängig von der Situation wird Dir schon das Richtige einfallen.

0

Was möchtest Du wissen?