Kann sich Augenarzt geirrt haben?

10 Antworten

Die Werte, die dieser Sehschärfenrechner angibt sind nur theoretische Richtwerte - Dein tatsächlicher Visus ist ein individueller Wert, der sich ohne genaue Refraktion nicht feststellen lässt. Du brauchst für den Führerschein jeweils einen Visus von mindestens 0,7, diesen Wert hast Du, als der Sehtest gemacht wurde, ohne Korrektur nicht erreicht, daher die Auflage zum Tragen einer Brille. Obwohl auch abhängig von Deiner Tagesform leichte Schwankungen (etwa +/-0,25 dpt) beim Ergebnis möglich sind, kann man sich nicht direkt, wie Du schreibst, auf einen Sehtest vorbereiten. Übrigens reicht der normale Führerschein-Sehtest, der deutschlandweit 6,43 Euro kostet, nicht aus, um die Auflage aus dem Führerschein entfernen zu lassen - dafür brauchst Du ein augenärztliches Gutachten, was wesentlich teurer ist.

Ist ein Augenarzt ein Mensch? Menschen können sich irren. Du kannst dir ja noch eine Zweitmeinung/Gutachten von einem anderen Augenarzt einholen. Wenn du zum Führen eines KFZ eine Sehhilfe brauchst muß du sie tragen auch wenn es dir lästig ist.

Klar, nur stört die Brille und es gibt nur einen minimalen Unterschied. Manchmal vergesse ic sogar, die Brille zu tragen, so wenig macht mir das Nichttragen aus...

0

Wie alt bist du? Und wie lange war der Unterschied zwischen dem Augenarzt Test und den anderen komischen Test? Es könnte auch sein das dein Auge nochmal gewachsen ist das passier schon mal auch wen der Rest vom Körper schon längst ausgewachsen ist. Ich hoffe für dich das du keine Brille brauchst, den es ist wirklich sehr gering

18, hab seit 1 1/2 Jahren meinen Führerschein... die Brille nervt mich halt und ich seh mit beiden Augen zusammen nahezu perfekt

0
@TheUng

eben nahezu perfekt. der Augapfel kann mit 18 auch noch mal wachsen und die sehe stärke kann sich dadurch verschlechtern oder verbessern

0

Hab ich eine starke Hornhautverkrümmung?

Ich hab eine Brille bekommen da ich ständig in der Schule Kopfschmerzen habe. Daraufhin bin ich dann zum Optiker gegangen und der sagte mir das ich eine leichte Sehschwäche mit einer Hornhautverkrümmung habe.
Brillenpass:
Rechts: sph 0,25 cyl-0,50 ach 15
Links: sph 0,25 cyl -0,50 ach 157

...zur Frage

Brille bei leichter Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung dauerhaft aufsetzen?

Hallo!

Ich war letztens beim Augenarzt und bei mir wurde eine leichte Kurzsichtigkeit mit Hornhautverkrümmung festgestellt. Die Werte lauten folgendermaßen:

Rechts:

Sph.: 0,50 Cly.: -0,25

Links:

Sph.: -0,75 Cyl.: -0,50

Nun meinte der Augenarzt ich müsse aufgrund der Hornhautverkrümmung meine Brille dauerhaft tragen, womit ich mich noch nicht ganz anfreunden kann. Eine Freundin von mir mit ähnlichen Werten trägt ihre Brille zum Beispiel nur beim Autofahren und kommt auch zurecht. Kann mir jemand näheres dazu sagen? :)

Gruß, Helena :)

...zur Frage

Brille schon nötig?

Hallo, Der Optiker hat beim sehtest folgende Werte festgestellt: R: Sphäre -0,25 Cyl -2,0 Achse 18 Visus 1,0 L: Sphäre -0,5 Cyl -1,0 Achse 163 Visus 1,0 Brauche ich eine Brille ?? Gruß Simon

...zur Frage

Brille bei leichter Kurzsichtigkeit?

Ich war beim Optiker, da ich in letzter Zeit häufiger Kopfschmerzen hatte und beim Autofahren abends gemerkt habe, dass ich Straßenschilder schlechter als vorher erkennen kann. Heraus kam folgendes Ergebnis:

R: Sph -0,25 Cyl -0,25 L: Sph 0,00 Cyl -0,5 (Achsenlage weiß ich leider nicht mehr genau)

Die Optikerin meinte, dass ich so durch den Führerscheinsehtest gefallen wäre.

War neulich dann nochmal beim Augenarzt und dieser meinte, dass ich keine Brille bräuchte. Bin jetzt jedoch verunsichert was ich machen soll, da ich durch das Glas vom Optiker eigentlich den Eindruck hatte besser und vor allem entspannter sehen zu können.

...zur Frage

Augenarzt oder Optiker? Augen haben sich extrem verschlechtert?

Seit etwa 4 Wochen haben sich meine Augen äußerst verschlechtert. Verkehrsschilder kann ich meist lesen, wenn ich weniger als 5 Meter davon entfernt bin. Ich brauche definitiv eine Brille. Nun weiß ich nicht, ob ich mich an einen Augenarzt oder gleich an einen Optiker wenden soll.

...zur Frage

Hornhautkrümmung, Sehhilfeverordnung und Tragen einer Brille bei einem Kind?

Hallo Zusammen,

gestern war ich mit meiner Tochter (4,5 Jahre) beim Augenarzt. Ich war schon einmal bei einem anderen Augenarzt, und wollte mir mit dem gestrigen termin eine zweite Meinung einholen. Beim ersten Augenarzt wurde bei ihr eine leichte Hornhautverkrümmung festgestellt, aber der Arzt meinte dass sei nicht so schlimm, und ich soll es dabei belassen und im halbjährlichen Rhytmus vorbeischauen. Gestern verlief die Behandlung mit einem anderen Ergebnis, und von daher bin ich etwas verunsichert was es die Werte anbelangt. Nachdem sie gestern pupillenerweiternde Augentropfen bekommen hat, wurde festgestellt, dass sie eine Brille benötigt.

Hier die Daten der Sehhilfenverordnung:

Sphäre Zylinder Achse

R +1,75 -1,00 - 170

L +1,50 - 1,00 - 5

wir haben nocheinmal die Netzhaut überprüft, und da war alles in Ordnung Kann mir bitte jemand die Daten vom Arzt erklären, Ich will níchts falsch machen und bin mir unsicher, ob sie eine brille benötigt, oder nun nicht!!

Der Arzt meinte wohl, dass bei meiner tochter ein Augapfel kleiner ist als der andere, und sie innsgesamt in der Weite nicht gut sieht.. Nun meine Frage?

hilft eine Brille das die Verkrümmung besser werden könnte? und wie wirkt sich ein etwas kleinerer Augapfel im laufe der Zeit aus? Vielen dank für eure Hilfe.

Liebe Grüße Millamarie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?