Kann mir jemand die Vorfahrt erklären?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

 Aber Vorfahrt vor wem?

Vor allen Fahrzeugen, die aus den "schmalen Straßen" kommen.

Angenommen in jeder der 4 Straßen steht ein Auto

Ich bezeichne diese vier Autos mal mit den Buchstaben A - D nach folgender Position:

_|C |_
D    B
_    _
 | A|

Auto A bist ja Du.

  • Wenn Du rechts abbiegst, folgst Du der Vorfahrtstraße und musst im Grunde nichts weiter beachten. (Außer, dass Du rechts blinken musst!)
  • Wenn Du geradeaus oder links fahren willst, verlässt Du die Vorfahrtstraße und kreuzt dabei die Fahrspur von B, der auch auf der Vorfahrtstraße ist. Weil Du dessen Spur kreuzt, musst Du ihn vorlassen. gegenüber den Wagen C und D hast Du aber dann Vorfahrt, weil Du ja auf der Vorfahrtstraße bist. (Wenn Du geradeaus fährst, darfst Du dabei nicht blinken, wenn Du links abbiegst, musst Du links blinken.)

Auto B fährt auch auf der Vorfahrtstraße und muss im Grunde gar nichts beachten, egal, wie er weiter fährt. (Außer richtig zu blinken)

  • Gegenüber C und D hat B sowieso Vorfahrt, weil B auf der Vorfahrtstraße ist
  • Mit A hat B entweder gar nichts zu tun, wenn A der Vorfahrtstraße folgt, oder B hat Vorrang gegenüber A, wenn A von der Vorfahrstraße abbiegt.

Auto C muss auf alle anderen warten

  • A und B haben gegenüber C Vorfahrt, weil sie auf der Vorfahrtstraße sind.
  • D hat gegenüber C Vorfahrt, weil D aus Sicht von C "von rechts" kommt und zwischen den beiden nachrangigen Straßen die Regel "rechts vor links" gilt.

Auto D muss A und B vorlassen, darf aber vor C fahren

  •  Begründung wie bei Auto C.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist auf der Vorfahrtstraße.

Du hast Vorfahrt vor den linken und der geradeaus entgegenkommenden.

Wenn jemand von rechts kommt und Du nach links oder geradeaus möchtest, musst Du warten da der der Vorfahrtstraße folgt.

Wenn Du Rechts ab willst, hast Du uneingeschränkt Vorfahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald du auf der Vorfahrtstraße bist( sprich der dicke Balken) darfst du zuerst fahren...egal wie viele Autos da stehen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gilt in diesem Falle auf der Vorfahrtsstraße kein Rechts vor Links mehr. Würdest du (nur angenommen) von oben kommen, müsstest du Rechts vor Links beachten und nebenbei noch auf die Vorfahrtsstraße.

Du hast in diesem Fall Vorfahrt und musst dich nicht so stark auf Recht vor Links konzentrieren.

Ich hoffe ich konnte helfen. :-)

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
28.04.2016, 17:10

Alles Falsch.!

0

Kommt auf die Situation an an wer will wohin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der dicke Balken ist die Vorfahrtsstraße. Du hast Vorfahrt vor den 2 dünnen Strichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?