Kann mir der lehrer da Punkte abziehen?

9 Antworten

Solange du deinem Lehrer nicht nachweisen kannst, dass die Aufgabe zu leicht war, sodass du sie im Kopf ausrechnen konntest, bzw. die Lösung auf den ersten Blick gesehen hast. Wenn du also nicht ein hochintelligentes Wesen bist ist es absolut normal, dass Du nicht die volle Punktzahl bekommen hast, weil es für verschiedene Dinge in einer Aufgabe Punkte gibt (Skizze, Zeichnung, bekannte benennen, Lösungsweg, Lösung, antwortsatz)

Ja...das kann er, denn der Lösungsweg führt zum Ergebnis und zählt mit zu der Aufgabe...gutes Gelingen :-)

Natuerlich. In der Regel ist bei solchen Aufgaben der Weg das Ziel und nicht in erster Linie das Ergebnis.

aber natürlich kann er das aber genauso kann er Dir auf einen Richtigen Ansatz Lösungsweg Punkte geben auch wenn das Ergebnis nicht Stimmt.

Natürlich, denn die Lösung hättest du ja abschreiben können. Deshalb möchten die Lehrer immer den Lösungsweg haben damit sie sehen, ob du das selber gemacht hast. Im Regelfall bekommst du 0 Punkte für diese Aufgabe

Was möchtest Du wissen?