Kann mein Nachbar selbst die Höhe der Hecke bestimmen, die er schneiden muss?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, hier gibt es in Deutschland viele Vorschriften. Normale Hecken zwischen Grundstücken sollten normalerweise nicht höher werden als 1,80m. Aber: es gibt Bebauungspläne und andere Verordnungen, die vieles zulassen und verbieten. Vielleicht kannst du beim örtlichen Bauordnungsamt anfragen.
Hatte mal ne Wohnung mit Gartennutzung. Zu allen Nachbarn gab es 4m hohe Hecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, da gibt es so ein Gesetz, weiss aber gerade die Artikelnummer nicht...ich glaub der Artikel besagte sowas(ganz vage Erinnerung):

Solange es deinem Grundstück nicht schadet, ist das ok. Also wenn er jetzt eine meterhohe Mauer/Hecke machen würde, so dass es dir die Aussicht versperrt und die Sonne stiehlt (sprich: deinen Grundstückswert verringert), dann wäre es ein Problem.

Hoffe das stimmt so, liebe Grüsse

PurpleRacoon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susanne464
16.04.2016, 08:16

Mich würde es ja nicht stören wenn sie hoch ist, er hat sie aber so niedrig, dass man rüber gucken kann ganz bequem und das stört mich, gerade wenn man sich sonnen will.

0

Das kann auch die Gemeinde bestimmten. Denn in einem Bebauungsplan können Vorgaben zur Höhe, Grenzabstand und auch zur Art der Gehölze gemacht werden. Man erkundigt sich am besten bei der unteren Bauaufsichtsbehörde. In größeren Gemeinden ist dies die Gemeinde selbst, in kleineren Gemeinden das Landratsamt oder die Kreisbehörde.

Hier mal drüber lesen: https://mein-nachbarrecht.de/themen/1162-nachbarrecht-mythen-iv-irrtuemer-ueber-hecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susanne464
16.04.2016, 08:13

Da steht drin auf 2 Meter Höhe,die ist definitiv kleiner, mich nervt es nämlich das er rüber gucken kann zu mir.

0

Bei uns nicht, da haben die vom Bauamt Vorgaben.

Oft ist eine Hecke sogar gar nicht Vorschrift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susanne464
16.04.2016, 08:17

Ich werde auch mal nachfragen. danke

0

Ich weiß es nicht 100%, aber ich denke, wenn die Hecke am / im Abstandsbereich zum Nachbar ist ( 3m breiter Streifen ), darf er sie nur auf 3 m belassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susanne464
16.04.2016, 08:13

Ich denke die hat nicht mal 2 Meter denn ich kann rüber gucken und bis 1,68

0

Was möchtest Du wissen?