Kann man zulassen, dass "Blair Witch Project" ab 12 ist?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Das ist alles voll in Ordnung. 100%
Das sollte geändert werden. 0%

5 Antworten

Das einzig Fragwürdige an der Freigabe war halt, dass Kinder ab 6 Jahren mit ihren Eltern in diesen Film gehen könnten, als er im Kino lief. Und für Kinder unter 12 Jahren ist der Streifen dann mMn auch wirklich nichts. Ab 12 find ich aber schon in Ordnung und quasi der beste Einstiegsfilm in das etwas gruseligere Kino schlecht hin. Aber grundsätzlich ist das mit der Freigabe ja "nur eine Empfehlung" der FSK und freiwillig. Es scheint auch immer etwas davon abzuhängen, wer da greade im Gremium sitzt und prüft. Dann haste halt schonmal nen alten Chuck Norris Film indiziert und ab 18 und Running Scared ist uncut ab 16...

Nun lasst dich mal die Kirche im Dorf. Der ist absolut harmlos und die Atmosphäre trotzdem nicht zu hart.

"laut einiger Bekannten und Verwandten, die selbst echte Horror-Freaks sind - einer oder der schlimmste Horrorfilm, der je auf die Leinwand gebracht wurde."

Wenn sie das behaupten, sind es keine Horror-Freaks oder Wichtigtuer !

Das ist alles voll in Ordnung.

Den Film hab ich damals mit 12 geschaut.. Also 4 Jahre, nachdem er draussen war. Andere Freunde von mir haben ihn schon vorher gesehen. Hab ihn nicht als gruselig empfunden. Eher langweilig... Und ja ich schau nicht gerne Horrorfilme. Hab schon viele gesehen und krieg jedes mal Angst :)

Übertreib mal nicht .. Für einige Leute ist der Film echt sehr sehr strange wegen den perfekt in Szene gesetzten Schockern .. Sowohl visuell als auch akustisch ..

Für viele andere ist der Film zwar nett aber wenig fordernd ..

Der Film ist ab 12 richtig eingestuft worden denn man sieht da nichts was einem richtig verstört und darauf kommt es an ..

Die FSK und USK liefert in meinen Augen gute Arbeit ab ..

Übertreib mal nicht... ein Film kann auch ohne Gewalt verstörend sein. Ja, ansonsten finde ich die Arbeit der FSK und USK auch sehr gut. Im Gegensatz zu Pegi xD

0
@Leberwurst23

Und was ist in Blair Witch Project so verstörend? Dass in der Nacht nen Babygeschrei zu hören ist? Das jemand am Zelt bissl rumrüttet?  Versteh mich nicht falsch, es ist n super Film aber verstörend find ich ihn nicht.

0
@BekirC

Ist ok, jeder hat da andere Ansichten :) Ich persönlich finde so etwas schlimmer als brutale Szenen... Das Schweigen der Lämmer soll ja so verstörend sein-----finde ich zum Beispiel nicht :D

1
@Leberwurst23

Den hab ich nie gesehen .. Kennst du Grave Encounter 1+2? Sind nicht die besten Filme aber gibt son bissl Blair Witch Project feeling.

0

Komisch. Bei BWP regst du dich über die FSK auf. Beim schweigen der Lämmer, der eine ganz andere Liga ist, für dich aber völlig harmlos, regst du nicht an, den runter zu stufen ;-) die Freigaben sind für den normalen Jugendlichen gedacht.

0

Sollte ab 16 seim ... hatte ihn aber auch schon mit ca 13 gesehen

Was möchtest Du wissen?