Blair Witch Project sind ja echte Aufnahmen - gibt es noch mehr Filme mit echten Aufnahmen?

5 Antworten

BWP ist so konzipiert, dass es so wirkt, als wären die Aufnahmen echt. Trotzdem ist es nur ein fiktiver Film und die Darsteller sind Schauspieler. Niemand in dem Film ist tatsächlich gestorben oder verschwunden. Um dem Film eine höhere Dramatik zu verleihen, haben sich die Akteure quasi selbst gespielt, d. h. Heather Donahue spielte Heather Donahue usw.

Weitere Infos findest du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Blair_Witch_Project

Was meinst Du denn mit "echte Aufnahmen"? Jeder Film (außer es ist ein Animationsfilm) besteht aus echten Aufnahmen, weil Schauspieler von einer Kamera gefilmt werden.

BWP ist halt eben mit einer schlechten Kamera unter schlechten Bedinungen gefilmt und wirkt somit, als wären es echte Dokumentaraufnahmen. Das ist aber nicht der Fall.

echt sind die Aufnahmen nicht :D Sie sind nur aus der Kamera Perspektive gedreht :D

Was du meinst, sind sogenannte Found-Footage-Filme (einfach mal googlen), da gibt es eine ganze Masse.

Was möchtest Du wissen?