Eher nicht.

Es wird zwar behauptet, dass Männer auch so etwas ähnliches wie einen G-Punkt besitzen sollen, wobei anal die Prostata stimuliert werden soll, ich halte das aber für ein Märchen.

Die meisten Nerven zur sexuellen Stimulation sitzen in der Eichel des Mannes. Alles darüber hinaus würde viel "Kopfarbeit" bedeuten. Es wäre also möglich, gezielt Bereiche im Gehirn zu stimulieren, um einen Orgasmus zu erleben. Das erfordert allerdings extrem viel Übung.

...zur Antwort

Scheint ja laut deinem Profil das einzige zu sein, was dich interessiert. Sonst noch Hobbies?

Auch, wenn ich davon ausgehe, dass du trollst:

Ab 14 Jahren hat man in Deutschland das sogenannte sexuelle Selbstbestimmungsrecht. Das bedeutet, dass man ab da Sex haben kann mit wem und wann immer man will.

Ich würde dir nur empfehlen, äußerst präzise auf die Verhütung zu achten.

...zur Antwort
Klar dürfen wir das...

und sollte man auch. Allerdings besteht natürlich die Gefahr, dass du dadurch Kenntnis erlangst, die dich an deinem Glauben zweifeln lässt, wenn dir erstmal die ganzen Widersprüche und Ungereimtheiten bewusst werden.

...zur Antwort

Tatsächlich sind es laut Statistik rund 47 % der Männer, die auf jüngere Frauen stehen. Minderjährige lasse ich hier aus, da die Dunkelziffer zu hoch ist.

Bei den Frauen sind es immerhin noch 10 - 12 %, die einen jüngeren Partner bevorzugen.

...zur Antwort

Unter den 16 hässlichsten Städten Deutschlands steht Neumünster an erster Stelle.

Wuppertal fällt da nicht mehr drunter.

Als ehemaliger und gebürtiger Wuppertaler kann ich allerdings behaupten, dass die Innenstädte nicht sonderlich schön sind. Außenbezirke und vor allem der ganze Wald um Wuppertal herum laden aber immer wieder zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

https://www.freenet.de/lifestyle/reisen/pictureshow/die-15-hasslichsten-stadte-deutschlands-40381460.html

...zur Antwort

Um zur Fahrprüfung zugelassen zu werden sind nur die sogenannten Sonderfahrten vorgeschrieben. Das sind genau zwölf Übungsstunden, davon fünf Überland, vier auf der Autobahn und drei bei Nacht.

Quelle - cosmosDirekt

...zur Antwort

Kindergärten haben eine Fürsorgepflicht und müssen darauf achten, dass die Kids nicht mit zuviel Zucker gefüttert werden. Traurig genug, dass deine Schwester nicht selbst darauf achtet.

Die Entsorgung war vielleicht nicht ganz richtig, man hätte das Zeug auch sichern können und dann der Mutter wiedergeben. Ein Verfahren wegen Diebstahls wird aber definitiv eingestellt werden, da das Kindswohl höher wiegt, als die Entsorgung.

Und Kindesmisshandlung ist wohl eher das, was deine Schwester macht, wenn sie ihre Kinder mit Zucker vollstopft.

...zur Antwort

Klingt, als hättest du Hemmungen, die Theorie in die Praxis umzusetzen. Hast du evtl. Fahrangst und bist nervös? Hast du den Anspruch, alles richtig machen zu wollen? Wenn ja, das blockiert nur unnötig. Schließlich bist du in der Fahrschule und sollst dort erst lernen, wie man fährt.

Also entspann dich, Autofahren ist kein Hexenwerk und wenn du locker bleibst, machst du auch weniger Fehler. Die Routine kommt beim Fahren. 😉

...zur Antwort

Im Traum verarbeitet man Erlebtes und das, worüber man sich (auch unbewusst) Gedanken macht.

Niemand will dir damit etwas sagen. Wie auch, denn die von dir erwähnten Figuren existieren nicht real, es sind rein menschliche Konstrukte, auch, wenn du das nicht glauben willst.

...zur Antwort

Deine Antwort war schon mal nicht schlecht. 👍

Meine Mutter starb 2005 und wurde eingeächert. Ich stelle mir bei solchen dämlichen Sprüchen dann vor, wie der Typ einen Haufen Asche begattet und sage ihm das auch. 🤣

...zur Antwort

Ich liebe klassische Musik seit meiner Kindheit. Da hörte ich zum ersten Mal Beethovens Mondscheinsonate und war sofort fasziniert.

Der alte Ludwig van ist immer noch mein Favorit, doch natürlich höre ich auch Bach, Mozart, Vivaldi, Tschaikowski, Haydn, Mendelsohn-Bartoldy, Rachmaninov, Ravel und viele andere.

Aber eben nicht nur, gemeinhin mag ich auch Metal, Industrial, EBM und Darkwave. 😉😁🤘

...zur Antwort

Das "Kind" ist 25 und hat - sofern es nicht aus irgendwelchen Gründen einen Vormund benötigt - allein die Entscheidungsgewalt, da müssen weder die Eltern, noch irgendwelche Dritten ihre Einwilligung geben.

Außer, das "Kind" benötigt finanzielle Unterstützung seitens der Eltern, dann sieht das wieder anders aus.

Aber ansonsten gilt: erwachsen gleich selbstverantwortlich.

...zur Antwort

Sollte bei einem neuen Laptop eigentlich nicht passieren, aber entweder ist im Bios die falsche Startpartition ausgewählt, oder das vorinstallierte Betriebssystem ist defekt. Möglich ist auch ein Hardwaredefekt der Festplatte.

Da es sich um einen neuen Rechner handelt, solltest du von deinem Gewährleistungsrecht Gebrauch machen.

...zur Antwort