Kann man ZU VIEL trinken? und somit die Mineralien aus seinem Körper auswaschen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gilt wie bei allem: Allzuviel ist ungesund! Das müssen die Nieren ja alles verarbeiten! *m Schnitt heißt es, man soll 2 Liter trinken! Dazu wird aber auch z.B. Suppe und Soße gerechnet! Alte Leute trinken meist zuwenig, weil sie unzureichendes Durstempfinden haben, und austrocknen! Auch Alkohol trocknet übrigens aus! Wenn jemand allerdings ständig übermäßigen Durst hat, könnte eione Zuckerkrankheit vorliegen! Dann unbedingt untersuchen lassen! Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!LG

Mineralien auswaschen geht nur, wenn man regelmäßig Entwässerungsmittel nimmt, weil da die Flüssigkeit aus dem Gewebe genommen wird. Ansonsten behält der Körper, was er braucht. Es soll aber sowas wie "innerlich ertrinken" geben,wenn man zu viel zu schnell "eingetrichert" bekommt. Zuviel trinken geht nicht. Magen voll, Trinkpause!

zu viel trinken kannste erst wenn`de das im winter machst und raus gehst .. kann schlecht enden .. manchmal droht auch todesgefahr!! grenzwert denke ich mal bei 4 1/2 litern .. keine 2 ;D

5 Liter Wasser pro Tag zu viel?

Hallo!

Laut meines Körpergewichts und Alters sollte ich jeden Tag 2030 ml Wasser trinken. Ich trinke seit Montag jeden Tag 5 Liter - ich will das jetzt einfach so 2-3 Wochen ausprobieren und sehen, ob sich was verändert, da ich permanent starke Augenringe habe, sehr stark zu Migräne oder generell Kopfweh neige und auch die ein oder anderen Hautunreinheiten habe und vielleicht ja fitter werde (bin generell oft müde).

Ich frage mich nun, ob ich es mit 5 Litern übertreibe oder ob 3 auch ausreichen? Da gehen die Meinungen auseinander, meine Mutter meint z.B. dass ich nicht so viel trinken soll, weil dadurch wieder Minerale und andere gute Stoffe ausgeschieden werden …

Also wenn sich etwas verändert und davon gehe ich stark aus, weil meine Gesichtshaut ist bisschen rosiger und gestern hatte ich Migräne, aber nur ganz leicht, sodass ich keine Tablette gebraucht habe und ich bin mir sicher, das hat auch was damit zu tun. Jedenfalls wenns was bringt, dann würde ich das logischerweise weiterführen nur bin ich mir eben nicht sicher, ob das langfristig keine guten Auswirkungen auf meinen Körper hat, eben wegen der verlorenen Mineralien (oder stimmt das nicht mit schon 5L?) Beim Wasserlassen ist es so ab Nachmittag auch nur mehr weiß, also wie Wasser … Ist das ungesund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?