Kann man Wirbel an der Stirn mit einem Glätteisen rausbekommen?

hthetgr - (Haare, Jungs, Beauty) fregtrhg - (Haare, Jungs, Beauty)

3 Antworten

Leih dir doch mal ein Glätteisen bei Freunden aus, wenn du niemanden kennst Kauf dir ein günstiges im Mediamarkt:) ich habe eins von ok für 12€ und es funktioniert sehr gut. Aber natürlich bekommst du den Kringel damit platt :)

Das schaffst du schon mit einer Schere und das geht schneller brauchtet nichtmal Übung außer du warst nicht im Kindergarten

Mit einem Glätteisen sollte das eigentlich funktionieren. Braucht nur etwas Übung

Haarbruch am Ansatz warum?

Ich habe momentan ein echtes Haarproblem meine Haare brechen ab haben nicht alle die gleiche länge! Das schlimme ist auch noch ich habe überall am Haaransatz haarbruch... Meine Geschichte es fing an nach dem Schulwechsel da bekam ich an 2 stellen (beim pony und oben wo der Wirbel ist radikalen Stummel weis aber nicht wieso (damals war ich 13/14 mir war das damals nicht bewusst das man das damals vor allem das am pony gesehen hat hatte lange Haare und einen geraden Scheitel nach einer Zeit wurde ich drauf angesprochen war sogar mal beim Friseur im Sommer da haben sich die Friseure lustig gemacht meinten ich hätte sie selber geschnitten obwohl ich damals ständig sagte ka woher das kommt nahmen mich überhaupt nicht ernst (seit dem nie mehr beim Friseur gewessen) dann habe ich im neuen Schuljahr schwarze haare gefärbt und einen Scheitel getragen (ka wie der heist so wie emos halt haare übers auge) um es zu bedecken es war echt ein Kampf es zu bedecken .. Danach in den Ferien fing ich an (ka Pubertät) färben rot, blond .. sie waren rot ja schon kaputt aber nicht so stark erst bei blond Zerstörung habe sie alleine gefärbt ohne irgend ein wissen (bereue es so sehr) seitdem Haar Probleme hab danach natürlich auch gefärbt aber seit diesen Jahr oder Ende 2016 nicht mehr hab sie in ruhe gelassen weil meine Haare mir jetzt wichtiger sind.. Zwar fing ich an kein föhnen mehr mach das schon seit 2 Jahren nicht mehr Glätteisen ist sowieso nie meins gewessen schau das ich ab und zu kur mach zbs Olivenöl aber nicht oft oder benutze silikonfreies shampoo von alverde .. Egal was ich verwende meine Haare fühlen sich schlimm an ... Und ich habe an den 2 stellen wieder haarbruch hab voll angst wenn das kommt weil ich dann schauen muss was ich für Scheitel mach ... das Problem ist mir brechen die fast oder meiner Meinung nach überall am Ansatz ab wollte wieder diesen emo Scheitel probieren da sind auch so abgebrochene Haare .. Ka was tun hab voll angst von Friseure wegen damals :'( ich bereue es so sehr ... Ich habe auch seit Monaten das Ziel naturhaare raus wachsen lassen! Ist schon viel da aber noch zu wenig zum schneiden bei mir gibt es eine Grenze bei Haare schneiden die möchte ich nicht überschreiten was soll ich tun :(? Wieso brechen die einfach radikal bei den gleichen Stellen ab? Habe keinen Mangel was ich weiß .. Hauptsächlich passiert das im Herbst / Winterzeit ... Habe angst das in der zeit verschlimmert besonders da beim geraden Scheitel voriges Jahr habe ich mir selber einen Pony geschnitten damit es wachsen konnte (ich hasse pony mir steht das nicht mich stört das total) ..

Sry für mein nicht so gute Schreibweise wäre toll über antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?