Kann man unterhalt und kindergeld ,bei einer 16 jährigen ,das geld an sie überweisen?

4 Antworten

Huhu,

also meine Mutter hatte auch einmal mit der Kindergeldkasse (oder wie auch immer dieses Amt heißt, dass an jemanden Kindergeld auszahlt) telefoniert, weil sie auch wollte, dass das Kindergeld auf mein Konto geht. Da ich auch noch 2 Geschwister habe, waren die netten Menschen am Telefon aber der Meinung, Sie würden das nicht machen, weil dann müssten Sie den Betrag ja splitten und das wäre denen anscheinend zu viel Aufwand ( Meine Eltern bekommen das Kindergeld für 3 Kinder auf ein mal übewiesen, ist denk ich mal, überall so, wo es mehrere Kinder im Haushalt gibt). 
Deshalb bin ich mir unsicher ob das überhaupt gemacht wird oder meine Mutter einfach nur einen unfähigen Mitarbeiter an der Strippe hatte. 
Bei welcher Bank bist du denn? Ich habe mir auch ein P Konto machen lassen, für alle Fälle und das war wirklich kein Aufwand. Ich denke auch das jede Bank dazu verpflichtet ist und dann kann man auswählen ob man sich nur ein ''normales'' P Konto macht ( Ich glaube das war dann ein Freibetrag von ca 1100 Euro) oder ob man zusätzlich noch das Kindergeld etc. schützt. Also deine Bank müsste das auf jeden Fall machen, ich denke ein P Konto einzurichten ist auch wesentlich weniger Aufwand, für dich, als sich mit diesen Ämtern rumzuärgern und die damit einhergehenden langen Bearbeitungszeiten. 
Geh einfach mal zu deiner Bank und sage dass du das P Konto willst, dann müssten die dir ein Formular geben, was du vor Ort ausfüllst und dann dort abgibst und dann dauert das höchstens ein paar Tage bis du das P Konto hast. 
Wünsche dir viel Erfolg !

23

Bei meinem Sohn ging es habe aber nur ihn ,aber denke bei mehreren kids geht das einfach nicht

0

Kindergeld, die Bankverbindung kann man per Änderungsmitteilung (Formular auch im Internet) ändern lassen.

Unterhalt kann selbstverständlich auch auf ein anderes Konto gehen.

Unterhalt kannst du ja nur mit deinem Ex regeln.

 Ob das Kindergeld direkt auf das Konto deiner Tochter kann, musst du bei der Kindergeldstelle fragen.

Kann ich in die Bank gehen und dort Geld in ein Konto überweisen?

Kann ich zur Bank gehen, dort bei der Info dann sagen: können sie das und das in dieses Konto überweisen? Halt mir I Ban

...zur Frage

Kann ich das Kindergeld auf mein Konto überweisen lassen?

Hallo,

Ich bin jetzt 16 Jahre alt, wohne in Hessen (Falls das ne Rolle spielt) und lebe noch bei meiner Mutter. Da meine Mutter allerdings oft arbeiten ist und ich mir daher mein Essen selbst Koche, mit meinem Geld Klamotten kaufe und es für Freizeitmöglichkeiten benutze, dachte ich mir es wäre sinnvoll wenn ich mir das Kindergeld meiner Mutter auch auf mein Konto überweisen lassen würde, da es zudem Zeitlich für mich schwierig ist einen Nebenjob zu machen.

Da meine Mutter aber bestimmt keine Lust hat jedes mal zur Bank zu rennen und das Kindergeld auf mein Konto überweisen zu lassen, frage ich mich ob man das nicht irgendwie so machen kann, dass das Kindergeld automatisch jeden Monat auf mein Konto überwiesen wird.

Ein Freund von mir hat gemeint, dass er das Kindergeld seitdem er 14 ist automatisch auf sein Konto überwiesen bekommt (er wohnt in Baden-Würtemberg, falls das ne Rolle spielt).

...zur Frage

Ab wievielen Jahren kann man sich ein eigenes Konto bei der Bank machen?

Hey meine Mutter hatte letztes Jahr mein Konto geschlossen weil ich damit misst und so gemacht hat und sie dafür aufkommen musste. Ich werde am 8.5 Mai 16Jahre alt kann ich dann nicht schon selbst eins eröffnen?

...zur Frage

Kann man ein zweit Konto eröffnen das kein Giro Konto ist?

Ich wollte ein Konto eröffnen wo man Geld drauf überweisen kann und überweisungen tätigen kann es soll kein Giro Konto sein. Gibt es sowas und wenn ja bei welcher Bank?

...zur Frage

Geld überweisen ohne Konto möglich?

Hallo,

wenn ich Geld von der Bank aus überweisen möchte, brauch ich dann zwanghaft ein Konto?

Ich meine, könnte ich auch einfach zur Bank gehen, so eine Überweisungsschein ausfüllen, das Geld dort bezahlen und fertig? Oder muss ich da dann auch meine Kontodaten kennen?

...zur Frage

Kindsvater kann kein Unterhalt überweisen da Konto im Minus ist. Was nun?

Guten Abend! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Zu meiner Situation: Ich bin Alleinerziehende Mutter einer fast 4 jährigen Tochter. Da mein Exfreund eine Umschulung gemacht hatte, habe ich Unterhaltsvorschuss bekommen bis zum 1.10.12. Nun hat der Kindsvater seit dem 1.09.12 eine Arbeitsstelle und wurde vom Jugendamt aufgefordert 225€ Unterhalt zu bezahlen. Diesen Monat soll er das erste mal zahlen. Als ich ihn am Ende letzten Monats fragte ob er am 1.11.12 überweist sagte er ja. Doch am 01. war kein Geld auf meinem Konto. Nachdem ich ihn darauf angesprochen habe sagte er, er bekommt seinen Lohn am 15.11.12 und würde es dann überweisen. Doch leider ist bis heute kein Geld angekommen. Nach nochmaligen fragen teilte er mir mit er hatte am 14.11 schon überwiesen doch das Geld wurde zurück gebucht mangels Deckung des Kontos. Das Problem ist daran das er seit Jahren sein Konto über 2500€ überzogen hat und so schnell keine Deckung möglich ist. Als ich ihn nochmals drauf angesprochen habe sagte er "Nerv mich nicht" Ich habe das Gefühl das er sich darum nicht wirklich kümmert. Laut seiner Aussage ist er willig zu Zahlen nur die Bank leitet es nicht weiter.

Was kann ich da tun? Kann er es mit der Bank klären? Ich bin davon ausgegangen das Unterhalt vorrangig ist und die Bank das Geld überweisen muss.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?