Kann man Statt Mehl auch Quark verwenden?

4 Antworten

Die 250 g Mehl in Verbindung mit Magerquark, Öl und Eiern klingen für mich wie ein Teig für eine Quiche und nicht nach einem Guss für einen Auflauf? Wird es der Boden für einen Gemüsekuchen? In diesem Fall kannst du das Mehl nicht ersetzen, da du sonst ein völlig anderes Gericht herstellst. Alternative wäre dann nämlich: Blanchierten Brokkoli, Mais und Paprika in eine gefettete Form, aus Quark, Öl, Eiern, saurer Sahne einen Guss bereiten, mit Käse bestreuen und ab in den Ofen für ca. 20 - 30 Min. Dann hast du einen Auflauf aber keine Torte/Quiche/Gemüsekuchen.

Vermutlich ist es kein wirklicher Ersatz, denn dem Quark fehlt der Klebeeiweiß, der im Mehl enthalten ist.

Wozu sollte den da überhaupt das Mehl rein? Doch max zum ein dicken, da würde ich eher 1-2 Eier drunter rühren das festigt auch und gut.

LG Sikas

Mehl durch Quark ersetzen? Koppschuettel

Das ist vom Grundsatz her gar nicht so abwegig, da Quark durchaus auch eine bindende Funktion haben kann. Abwegiger ist für mich die Menge von 250 g Mehl in einem Auflauf. Da schüttele ich eher den Kopf.

0

Was möchtest Du wissen?