Kann man sich in 3 Wochen runterhungern?

12 Antworten

Glaub mir auf dauer gesund abnehmen funktioniert viel besser als versuchen in 3 wochen dünn zu sein Stell deine ernährung schritt für schritt um erst indem du auf Kleinigkeiten achtest wie bspw wasser anstatt limonade und immer so weiter achte auf kleinigkeiten und wenn du zwischendruch hunger hast greif zum apfel anstatt einen schokoriegel glaub mir abnehmen kann ganz leicht sein du darfst dir nur nix zwanghaft verbieten :)

Runterhungern ist total ungesund, auch wenn du das nicht hören willst! Wer dir dazu Tipps gibt, handelt in meinen Augen extrem unverantwortlich!

Gesund Abnehmen geht nur mit einer Ernährungsumstellung und ausreichend Bewegung. Eine gesunde Ernährung ist zucker- und fettarm, ballaststoffreich und abwechslungsreich. Und man sollte keine Mahlzeiten auslassen, sondern regelmäßig drei Mahlzeiten am Tag essen! Damit und mit Sport/ausreichend Bewegung im Alltag nimmt man zwar langsam, aber dafür dauerhaft ab, vorausgesetzt, man behält die gesunde Ernährung auch dann bei, wenn man sein "Idealgewicht" erreicht hat.

Durch Hungern erreichst du nur den sogenannten "Jojo-Effekt", das heißt du wirst , sobald du wieder "normal" isst, ganz schnell wieder zunehmen!

Hahahahaha du bist krank such dir nen arzt mädchen !! Du bist nur 8 kilo übergwichtig wenn du 20 kilo abnimmst wiegst du 50 kilo und das ist bei deiner grösse schon untergewichtig man sollte mit 1,69 cm 64 kilo wiegen wenn du abnehmen willst und dein gewicht halten willst dann mach es gesund oder lass es entweder nimmst du gesund ab und bleibst dein lebenlang gesund und schlank oder du hungerst dich dünn bekommst essstörungen/magersucht machst deinen magen kaputt wirst zusammenkippen weil dein körper keine kraft hat und bekommst einwn jojoeffekt ihr weiba seit ja echt das dümmste lebewesen was ich je in meinem leben kennengelernt habe was bringt sich das du isst 3 wochen lang nichts mehr nimmst ca 10-15 kilo ab und nach den 3 wochen isst du wiedee normal so wie vorher und hast mind. 85 kilo was bringt sich das !!!!!

Abnehmen trotz normales Gewicht?

Mein Orthopäde ist der Meinung, dass ich mit einem geringeren Körpergewicht und mehr Sport meine Probleme im Kniegelenk in den Griff bekommen würde.

Allerdings wiege ich bei 170 cm ca. 57 kg und mache auch min. 4x die Woche Sport wie Laufsport, Reiten, Tanztraining oder auch Yoga.

Würdet ihr auf den Orthopäden hören oder auf Durchzug schalten?

Möchte natürlich die Schmerzen und Probleme unter Kontrolle bekommen, aber mich dafür runterhungern???

...zur Frage

10 kg runterhungern für den urlaub

Ich fliege in knapp 3 wochen in die türkei, ich wiege 70 kg und würde gerne runter auf 62, wie lange würde das runterhungern dauern, ich weiß es ist nicht gesund aber ich finde es muss einfach sein..

...zur Frage

Nulldiät ... Wie viel kann man abnehmen?

Hallo ich bin 16 (m), bin 1.70 groß und wiege leider 120 kg. Ich weis dass es ungesund ist aber, wie viel kann ich abnehmen, wenn ich 1 oder 2 Wochen nichts essen werde. Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung. Und ich weis dass es ungesund ist wegen Jo-Jo-Effekt und so.....

...zur Frage

In 8 wochen 8 kg abnehmen. Ist das möglich?

Ist das ungesund ?

...zur Frage

Oberes Normalgewicht, abnehmen?

Also ich wiege etwa 72 kg bei einer Grösse von 1.75 und bin 14 Jahre alt (Fast 15) und ein Junge... 72 kg ist ziemlich viel für 14 Jahre oder? Sollte ich bei diesem Gewicht besser etwas abnehmen? Ich habe oberes Normalgewicht, sollte man bei oberem Normalgewicht abnehmen? Oder ist mein Gewicht noch nicht ungesund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?