Kann man sich bei der Polizei als V Mann bewerben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst mal muss man sich über den Unterschied zwischen V-Leuten und verdeckten Ermittlern bewusst sein.

Verdeckte Ermittler sind Polizeibeamte, die unerkannt, oft unter falscher Identität ermitteln (vgl. §§110a ff. StPO). Man muss also zunächst Polizeibeamter sein und sich dann auf entsprechende Stellen bewerben ...

V-Leute sind Mitglieder in kriminellen Organisationen, die als Informant für die Polizei tätig sind. Voraussetzung ist also, dass man Mitglied einer kriminellen Organisation ist ... bewerben kann man sich nicht.

Anton96  20.12.2014, 16:45

Nun ja vielleicht kann man sich ja bei der Mafia bewerben nur sollte man dann im Bewerbungsgespräch nicht erwähnen das man geren V-Mann werden möchte.

4
PepsiMaster  22.12.2014, 11:38
@Anton96

..nur sollte man dann im Bewerbungsgespräch nicht erwähnen das man geren V-Mann werden möchte.

Wäre eine schlechte Idee .. sonst gibt's ein paar neue Schuhe aus Beton :-D

1

Der V-Mann ist immer eine Privatperson und kein Polizist. Ein Polizist kann als verdeckter Ermittler eingesetzt werden, aber das hat nichts mit dem V-Mann gemeinsam.

Bewerben im eigentlichen Sinne kann man sich normalerweise nicht. Es gibt aber auch Ausnahmen.

Normalerweise ist der V-Mann schon vor seiner Tätigkeit bei entsprechenden Behörden bekannt. Das heißt er ist in Strukturen eingebunden die normalerweise Kontakte mit der Polizei eher vermeiden. Zum Beispiel in der Links- oder Rechtsextremen Szene, oder in kriminellen Organisationen wie die Mafia , oder auch bei den sogenannten Outlaws Motorrad Clubs wie Hells Angels, Gremium, Outlaws MC oder Bandidos.

Wer in solchen Szenen integriert ist und Zugang zu Insider Informationen hat, der ist für die Behörden als V-Mann interessant.

Normalerweise meldet sich dann irgendwie einer von der entsprechenden Behörde bei denjenigen und versucht ihn anzuwerben.

Du meinst so richtig mit Bewerbung, Lebenslauf und Zeugnissen? :-)

Rockuser 
Fragesteller
 17.12.2014, 15:38

Ja, was gehört zb in den Lebenslauf? . :-)

0
StupidGirl  17.12.2014, 15:41
@Rockuser

na, deine kriminelle Karriere, BTM, Rotlicht, usw. und ein aussagekräftiges Foto selbstverständlich. Mit einem braven Milchbubigesicht z. B. wird das nix als V-Mann. :-))

0

Ja, du musst etwas vorweisen können, was die Polizei allein durch reine Ermittlungen nicht schaffen kann.

Geh doch einfach mal auf die Homepage der Polizei in deiner Nähe und kucke dort auf der Homepage nach oder ruf dort an.