Kann man sich auch Mustern lassen ohne sich danach zu verpflichten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo momo1313,

mir wurde bei meinem Eignungstest gesagt, dass man sich bis 1 Tag vor Dienstbegin, heißt du hast den Eignungstest "bestanden", wurdest eingeplant und wärst dann zum Dienstantritt bereit, "kündigen" kannst.
Also es ist möglich den Eingnungstest zu machen und danach zu sagen das man doch nicht möchte.
Jedoch würde ich es an deiner Stelle nicht tuen, da es sehr viel Zeit für die Leute die dort arbeiten in Anspruch nimmt und du einem anderen, der zur Bundeswehr gehen möchte, den Eignungstestplatz "weg nimmst".

Hoffe geholfen zu haben.

Mit freundlichem Gruß

Nico

Du kannst dich theoretisch auf eine Stelle bewerben und dann spätestens beim Einplaner abbrechen, dass ist aber ziemliche zeitverschwendung für dich und viel Schlimmer für die Leute denen du grundlos Arbeit machst.

Du kannst allerdings nicht einfach mal so einen Termin bei einem musterungsarzt machen, da diese besseres zu tun haben, als irgendwelche Leute zu untersuchen, die sich nur mal dafr interessieren ob sie t1, t2 oder whatever haben.

Du kannst dir die Musterungsordnung auch im Internet runterladen und einen Checkup bei einem normalen Arzt machen und dann anhand dessen gucken.

Allerdings frage ich mich, was dir das bringt, da anhand dessen nur militärische Aufgaben ausgeschlossen werden, die du ja eh nicht machen willst. Was nützt es dir z.B. wenn du weist, dass du nicht Fallschirmjäger, etc. werden kannst?

momo1313 27.08.2015, 17:02

Mich würde es interessieren in welcher Klasse ich gemustert werde, damit ich abwägen kann ob ich mich bei der BW bewerben möchte oder nicht. Hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber mich würde jetzt zB der Beruf Falli bei der BW reizen wohin gegen ich für den Job als "normaler" Infanterist nicht gerade die Riesen Motivation hätte. Klingt doof, ist aber so.

0

Du hast sozusagen einen vertrag mit der Bundeswehr, in dem du dich verpflichten musst ohne diesen vertrag die diese Verpflichtung mit einschließt wirst du nicht zu der Musterung zugelassen bzw eingeladen

Was möchtest Du wissen?