Kann man sachen die mit der Overlockmaschine genäht werden auch mit der normalen Maschine nähen?

3 Antworten

Natürlich kannst Du die Mütze mit einer normalen Nähmaschine nähen. Bei dehnbaren Stoff mit einer Stretchnaht oder mit kleinem Zickzackstich. 1 cm Nahtzugabe. Versäubern (wenn der Stoff franst) kannst Du auch mit dem Zickzackstich - kannst beide Nahtzugaben zusammennähen - ist dann fast wie Overlock :)

LG


 

Die Overlock sorgt dafür, dass der Stoff nicht nur vernäht, sondern im gleichen Zug auch ordentlich versäubert wird, dabei bleibt die Naht dehnbar.

So gut wie jede Nähmaschine hat diverse Möglichkeiten, einen elastischen Stich zu erzeugen. Bleibt das Thema "Versäubern". Manche Stoffe brauchen das gar nicht wirklich (Fleece, Walk), bei anderen wird es ohne Overlock schon kritisch und unschön (Strickstoffe). Alles dazwischen kannst du mit der Nähma zumindest hinbekommen, auch wenn es in der Regel halt nicht so hübsch wird wie mit der Ovi.

Ja das geht schon, auch wenn die Nähte natürlich nie gleich elastisch werden.

Viele Maschinen haben einen elastischen Stich oder du nimmst einen schmalen Zick- Zack- Stich

Jersey und Sweat   muss man nicht versäubern, das geht nicht auf.

Was möchtest Du wissen?