Strickanleitung Beanie-Mütze

 - (stricken, Handarbeit, selbstgemacht)

8 Antworten

Die 2 Maschen nicht verschränkt zusammenstricken, wenn es nicht ausdrücklich erwähnt wird. Lies doch die Anleitung erst mal bis zum Ende, kommen noch weitere Reihen mit Umschlägen? Das Muster sieht aus wie Patent, aber es läuft diagonal. Vielleicht kannst Du mir die Anleitung mal posten, ich würde Dir gern helfen: LG Reanne

habe mal mit der mütze begonnen. Also nach dem Bördchen (das noch gerade verläuft) habe ich einfach ein Umschlag, 2 Maschen rechts zuammenstricken immer wieder widerholt, was dann eine diagonale Streifung ergibt. Die Löcher von den Umschlägen bleiben nur in der ersten Runde sichtbar. Die späteren verschwinden zwischen den zusammengestrickten Maschen. hoffe konnte etwas helfen!

na wenn in der Anleitung steht daß da umschläge sind dann gehören sie wohl doch in das muster. erst mal würd ich eine mapro vom muster anfertigen, dann siehst du ob die löcher nicht doch da hingehören. u.

Ich hoffe die erste Beanie-Mütze hast du erfolgreich fertiggestellt? Hier ist auf jeden Fall ncoh eine Erklärung, wie man eine Mütze strickt. Vielleicht fält so das Stricken leichter!

http://www.gutefrage.net/video/strick-anleitung-fuer-beanie-muetze

Was möchtest Du wissen?