Möchte mütze stricken

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich stelle hier mal ein Foto ein, diese Mütze ist auch in Hin- und Rückreihen gestrickt. Ich habe Nadel Nr. 4 verwandt, mittelstarkes Garn, 80 Maschen, 1 re, 1 li. Ab einer gewissen Höhe mußt Du verteilt M. abnehmen, d.h. 1 re M mit 1 li M zusammenstricken, Die Abnahmen immer übereinander machen, die letzten 6 - 10 M mit dem Arbeitsfaden zusammenziehen, den Faden lang genug abschneiden, damit dann die Naht im Matratzenstich zusammennähen. WennDu einen Aufschlagrand haben möchtest, mußt Du den Aufschlagrand ein Stück von links zusammennähen.

Mütze mit Naht. - (stricken, Handarbeit)

Danke für den Stern.

0

Hallo, danke für die antworten! Es ist so das ich noch nicht verstehe wie in runden gestrickt wird. Bin anfänger und ausser einen schal in kraus rechts und ein schal in "würfel-muster" hab ich noch nichts gestrickt. Hab aber rundstricknadeln und nadelspiel da, wenn das hilft.

Danke

Wieso willst du nicht in Runden stricken? Wenn du eine Rundstricknadel 50-60 cm lang hast. probiere es doch einfach mal. Dazu brauchst du nichts weiter als rechte und linke Maschen. Bei hin-und-hergehenden Reihen hast du bei der Mütze eine Naht, das ist eigentlich nicht so schön. LG Heike

Ich weis nicht wie :)

0

Chron. Schmerzen- Ist das normal?

Ich hab eine Krankheit, die sehr schmerzhaft ist (hat was mit den Hüftgelenken zu tun). Jedenfalls hab ich diese Krankheit auf beiden Seiten der Hüfte, also auf beiden Seiten Schmerzen. Es ist aber so, das ich immer nur eine Seite wahrnehme, also die Schmerzen. Das Bein, was am meisten oder am öfteren schmerzt ist das rechte. Es gibt aber auch Momente, da schmerzt dann das Linke Bein und dann merke ich den Schmerz des Rechten Beines nicht mehr. Wird der Schmerz im linken Bein dann weniger, fängt der Schmerz plötzlich wieder i rechten Bein an und so hin und her, aber ich kann nicht den Schmerz in beiden Beinen gleichzeitig spüren, was ich ziemlich verwunderlich finde, weil die Schmerzen ja immer da sind und sich nicht viel nehmen, nur das das rechte Bein etwas mehr schmerzt und deshalb die Seite öfter als schmerzhaft wahrgenommen wird als die linke, ich hoffe ihr kommt da noch einigermaßen mit bei dem Wirr Warr ^^ jedenfalls wollte ich fragen, wieso ich immer nur eine Seite Schmerzen wahrnhemen kann oder primär immer nur einen Schmerz, wenn der stärker ist als ein anderer schwächerer? Wie ist das medizinisch zu erklären und gibts dafür einen Namen?

...zur Frage

Wo finde schöne Strickanleitung für einen Kinderpulli = 6 Jahre?

Ich suche eine schöne Strickanleitung für einen Kinderpulli = 6 Jahre!

Mit Schal, Socken, Mütze und Fausthandschuhe oder Müffeln dazu!

Würde gerne mal bunte Wolle, ähnlich der Sockenwolle nehmen und das soll nix normales werden, aber auch KEIN schwieriges Muster.

Es MUSS zum ausdrucken/kopieren in´s Schreibprogramm sein, also KEIN Video, weil meine Mutti kein Netz hat (nur eins zum einkaufen LOOL). Also eben auch nur was, was ich von meinem Läppi auf Mutti´s Läppi machen kann, oder ihr ausdrucken kann und mit zu ihr dann nehme!

Soll auch KEINE Strickjacke sein!

...zur Frage

Probleme mit der Strickschrift?

Hallo,  ich bin Anfänger, was Strickschriften angeht. Ich möchte mir eine Jacke im Ajourmuster stricken. Die Strickschrift sagt, dass die Maschenzahl durch 14 teilbar sein muss plus 1 Masche plus 2 Randmaschen (vor dem Mustersatz 7 Maschen, 14 Maschen im Mustersatz, 8 Maschen nach dem Mustersatz plus 2 Randmaschen). Für das Rückteil habe ich z. B. 115 Maschen aufgenommen.

Für die Taillierung soll nun ab Anschlag beidseitig in jeder 10. Reihe je 1 Masche abgekettet werden. Wie ich abkette, weiß ich. Ich habe dann ja nur noch 113 Maschen. Wenn ich nun am Reihenanfang eine Masche abkette, stricke die Randmasche, vor dem Mustersatz 7 Maschen und dann den Mustersatz ist das Muster versetzt, da die Maschenanzahl ja nicht mehr durch 14 teilbar ist. Für die 8 Maschen lt. Strickschrift nach dem Mustersatz fehlen Maschen.

Was muss ich tun? Kann mir da jemand helfen? Danke

...zur Frage

Mal was anderes stricken - aber was?

Ich kann schon ziemlich gut stricken. (Rechte Maschen, linke Maschen und Zopfmuster krieg ich problemlos hin, mit normalen Nadeln, Rundstricknadeln und Nadelspiel kann ich gut umgehen.) Die 'Basics' (Tasche, Mütze (normal und mit Muster) und Schal (normal und Loop) hab ich mir schon gestrickt. Jetzt suche ich etwas neues, was ich stricken kann. Alles was mir noch einfällt (Pullover, Pullunder, Stulpen, Pulswärmer, Rock, Hose, Topflappen, etc.) habe ich allerdings schon und/oder brauche ich nicht. Daher möchte ich gerne mal etwas anderes, ausgefalleneres stricken. Also: Habt ihr da Ideen? (Gerne auch mit Anleitung).

...zur Frage

Gerade oder ungerade Anzahl der Maschen beim stricken?

Hallo! Ich stricke mir selbst einen Schal und habe ein Problem. Ich weiß nicht ob man eine gerade oder eine ungerade zahl der Maschen beim Maschenanschlag braucht. Ich habe vor immer eine linke und eine rechte Masche abwechselnd zu stricken. Die letzte Masche am ende der reihe wird abgehoben. Danke im vorraus! :)

...zur Frage

Ich möchte eine Mütze Stricken

Ich möchte eine Mütze Stricken und weiß nicht wie viele Maschen ich machen soll Habe meinen Kopf gemessen und der beträgt 56Cm. Wie kann ich ausrechnen wie viele Maschen ich brauche, damit es passt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?