Kann man Programme auf der externen Festplatte starten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo mimimim, 

Um was für Programmen handelt es sich? Manche könntest du theoretisch auch auf der externe Festplatte starten. Die Anderen hier bei gutefrage haben schon einiges über die Geschwindigkeitsbegrenzungen gesagt. Überprüfe mal diese Diskussion hier – 

http://www.windows-7-forum.net/windows-7-allgemeines/38216-programme-externer-festplatte-starten.html

Ich glaube, dass ein Blick nützlich für dich sein kann. 

MfG, Titania_WD

Wenn auf der externen festplatte auch die Registry Einträge vorhanden sind geht das ja! Jedoch werden (meines Wissens) die Registry Einträge immer auf der Festplatte gespeichert wo auch Windows installiert ist.

Wenn die Programme jedoch sogenannte Portable-Versions sind geht das, da diese keine Registry benötigen.

Auf der Festplatte ist grundsätzlich mein gesamter, alter Computer, mit allen Dateien. Da müsste also auch noch Windows drauf sein. (Ich kenne mich damit leider nicht aus.) Ich habe Portable Versionen von anderen Programmen, das ist aber die installierte Vollversion. Wie genau müsste ich die Datei öffnen?

0
@mimimim

Wenn das Programm eine Portable-Version ist einfach in den Ordner gehen wo diese installiert ist und die .exe (bzw. Anwendung) starten.

Wenn das Programm keine Portable-Version ist kannst du es ja mal ausprobieren, wie oben, das Programm mit der exe zu öffnen. Wenn das jedoch nicht geht musst du wohl oder über von der externen Festplatte booten (also den ganzen Pc von ihr starten).

0

Welch ein Unsinn. Natürlich sind auf der externen Festplatte auch die Registryeinträge drauf. Nur wird diese Registry vom neuen System nicht benutzt.

0
@jofischi

Natürlich sind auf der externen Festplatte auch die Registryeinträge drauf

Ach ja? Die Registry ist auf der Festplatte wo auch das Betriebssystem installiert ist! Und da viele Computer mehrere Festplatte haben ist dies nicht unbedingt gesagt!

0

Das kommt auf die Programme an. 
Die meisten größeren kostenflichtigen Programme sind ja nicht auf der Platte installiert sondern schreiben sich auch unter Windows, in die Registry, oder eigene Dateien ein. Und wenn beim Start diese Dateien nicht gefunden werden gehts nicht.

Ja, es handelt sich um sehr bekannte, kostenpflichtige Programme, jedoch dachte ich dass sie trotzdem auf der Platte installiert sind. Leider kenne ich mich nicht gut genug damit aus.

0
@mimimim

Einfach probieren dann weißt du es. Kaputmachen kannst du damit am PC nichts entweder das Programm startet oder nicht

0

Was möchtest Du wissen?