Kann man Powerline Adapter an jeder Stromleitung betreiben oder gibt es Ausnahmen dass der Stromkreis nicht zusammen läuft?

5 Antworten

Zumindest bei älteren Installationen gibt es Probleme, wenn die Adapter an verschiedenen "Phasen" hängen. Dann braucht man z. B. die von catweasel66 erwähnten Phasenkoppler.

In Stromkreisen mit zahlreichen und/oder stärkeren Störsignalen gibt es auch Probleme. Beliebte Störquellen sind mangelhaft entstörte Elektromotoren und Leuchtstoffröhren. Bei sehr mangelhaft entstörten Elektromotoren besteht sogar die Gefahr, dass Hochspannungsspitzen durchs Netz "vagabundieren" und elektronische Bauteile wie Netzwerkadapter zerschießen.

Aber innerhalb einer "Phase" geht es normalerweise problemlos, sogar über Verlängerungsschnüre und Mehrfachtischsteckdosen.

Powerline ist schon ein wenig glücksspiel... ich habe schon erlebt, dass es über eine Unterverteilung im TN-C Netz (2adrig) funktioniert hat, ob wohl der eine Adapter in einer Mehrfachsteckerleiste steckte. anderseits habe ich es auch schon gesehen, dass es nicht ging, ob wohl beide adapter auf der gleichen phase im TN-S Netz (3adrig) an einer gemeinsamen Unterverteilung hingen...

man kann hier dem glück ein wenig auf die sprünge helfen. z.B. mit Phasenkopplern, Netzfiltern etc... aber vor allem auch durch die auswahl vernüfntiger komponenten. 

ich persönlich habe schon gute erfahrungen mit den pro-Komponenten von Devolo gemacht. da kostet son einfaches DLAN Set bestehend aus zwei Steckern schon mal 150 € oder der 3phasige Adapter für den Verteilereinbau 180 € dafür hast du aber auch echt hohe übertragungsraten und es funzt auch zuverlässig...

lg, Anna

Meine Empfehlung: Finger weg!

Solange Phasengleichheit herrscht und sonst keine elektronischen Geräte in Betrieb sind, kann man mit Powerline arbeiten.

An sonsten ist Powerline nur auf kurzen Strecken, bis max. 5m, mit akzeptabelen Datenraten einsetzbar.

hab die dinger schon seit jahren im einsatz und keinerlei probleme damit...5m  ..kopfschüttel

0
@catweasel66

Das mag ja sein, dennoch ist Powerline störanfällig.

Durch die diversen Antworten kann sich der Fragesteller seine eigene Meinung bilden. 

Ich rate von Powerline ab, es sei denn auf kurze Distanz.

0

TP-LINK TL-PA4010KIT kompatibel mit Speedport Nei?

Hallo. Ich wollte wissen ob ich Powerlinke "TP-LINK TL-PA4010KIT" mit dem Speedport Neo nutzen kann sprich ein Adapter nur nutzen muss und der Sender der Neo ist.

...zur Frage

Funktioniert der Powerline Adapter in mein Haus?

Hi ich wohne in einem 3 Stöckigen Haus. Und für ein Powerline Adapter habe ich gelesen müssen die beiden Teile im gleichen Strom Netz sein. Aber wenn zum Bespiel ein Kurzschluss ist geh nur ein Teildes Hauses der Strom aus. Heißt das das es nicht das gleiche Stromnetz ist? Aber es läuft schon alles über einen Schalter. Oder geht es doch im ganzen Haus mit den Powerline Adaptern?

...zur Frage

Magenta M oder L für schnelle Powerline-Verbindung?

Ich möchte mir Entertain TV gönnen. Ich wohne in einem zweistöckigen Haus und es ist logistisch nicht möglich, beide TV-Geräte per LAN-Kabel direkt mit dem Router zu verbinden. Somit kommt diesbezüglich nur die Powerline-Variante infrage. Diese wurde mir von der Telekom auch empfohlen - angeblich würde es mit 1200er Devolos einwandfrei funktionieren. Nun habe ich aber im Netz von Problemen bei Entertain in Verbindung mit Powerline gelesen. Aufgrund von zu schwachen oder schwankenden Verbindungen würde es manchmal zu Aussetzern kommen oder Inhalte könnten nicht geladen werden. Dies will ich natürlich vermeiden. Deswegen stellt sich mir die Frage, ob ich mit Magenta L (100 MBit/s im Download) den schnellsten VDSL-Tarif wähle? Alternative wäre der M-Tarif (50 MBit/s). Dass wir hier von theoretischen Werten sprechen, ist mir bewusst. Dennoch zum Verständnis: Kann ich mit dem L-Tarif ganz direkt für eine bessere/stabilere Powerline-Verbindung sorgen? Oder ist dieser Tarif eher dafür geeignet, mehrere Geräte stabil abzudecken (TV, PC, Laptop, Handy...), und eine bemerkbare Verbesserung der Powerline-Verbindung im Vergleich zum M-Tarif muss nicht zwangsläufig gegeben sein? Würde mich über Aufklärung und Erfahrungsberichte freuen. Danke! :)

...zur Frage

Schaden an der Hausleitungen durch dLAN Adapter?

Zuhause habe ich relativ massive Wände, wenn ich im Flur den WLAN Router positioniere, dann erreicht mich in meinem Schlafzimmer im ersten Stock nur noch ein Restempfang. Eine gute Alternative wären die dLAN Adapter, die es von verschiedenen Firmen gibt. Ein Bekannter hatte mir ein Paar ältere TP-Link Adapter gegeben, damit ich mal testen kann, ob das überhaupt funktioniert.

Also generell kann ich sagen: ja! Klappt relativ gut. ABER: seit ein paar Tagen fliegt bei uns relativ schnell die Sicherung, wenn ich den Mehrfachstecker mit PC anschalte. Und das ist nicht mal die Steckdose, an dem der dLAN Adapter hängt. Kann das miteinander zusammenhängen? Hab die Adapter jetzt aus dem Netz entfernt. Ich hab bisher keine negativen Einflüsse auf ein vorhandenes Stromnetz gefunden außer einige Sicherheitsbedenken mit älteren Geräten. Ist da denn irgendwas bekannt, was ich übersehen habe?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Mit LAN Adapter über Steckdose im Netzwerk des Nachbarn gelandet - wie das?

Ich mach mir grade echt Sorgen...

Ich habe mir so ein Powerline Adapterkit besorgt um am PC über LAN in mein Netzwerk vom Router zu kommen. Bekomme allerdings nur Zugang über WLAN.

Als ich jetzt doch mal zu verschiedenen Zeiten am WE am Rechner saß, merkte ich, dass ich doch eine LAN Verbindung habe und darüber auch normal ins Internet kam. Als ich aber dann zufällig in den Einstellungen vom Netzwerk war, stellte ich fest...das ist das vom Nachbarn und seinem Router. Alle Verbingungsdaten waren für mich offen.

Wie geht das? Komme nicht in mein Netzwerk aber in das des Nachbarn...das muss doch der gleiche Stromkreis sein oder?!

...zur Frage

Funktioniert Powerline bei diesen Vorraussetzungen?

Unser Router(und dementsprechend die Stekdose an der der Powerline Adapter hängen würde) ist komplett am Sicherungskasten vorbei direkt an unserem Hauptverteiler angeschlossen. Wenn ich jetzt den 2. Adapter im Obergeschoss an eine Steckdose anschließe, die durch ne Standartsicherung geht, kommt das Dlan Signal dann trotzdem oben an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?