kann man pferde ausschließlich von gras ernähren?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst, weil wildpferde ja auch kein hafen und heu bekommen?

Nunja, wildpferde leben ja auch nicht auf einer Koppel und streifen den ganzen Tag herrum, auf ihren Speiseplan stehen ja nicht nur Gräser, sondern auch Wildkräuter, Sträucher, alles mögliche. Das kann man auf einer Koppel nicht nachahmen, deswegen füttert man zu. Es gibt allerdings auch anspruchsvollere und anspruchslosere Rassen. Zumindest im Sommer ist es z.B. möglich einige Ponys auf der Weide zu belassen. Bei einem Vollblutpferd würde ich dieses Experiment aber nicht wagen, ohne beizufüttern

Im Winter gibt es ja kein Gras auf der Weide. Also muß man wohl Heu zufüttern. Und wenn ein Pferd "gearbeitet" wird, braucht es auch Kraftfutter, Hafer eben.

Kommt drauf an, was du mit deinem Pferd machst. Unsere Zuchtstuten stehen den ganzen Sommer auf der Weide ohen zufüttern. Sie arbeiten aber auch nich. Wenn du allerdings viel mit deinem Pferd machst solltest du unbedingt zufüttern da gerade der Hafer die nötige Energie liefert, die dein Pferd benötigt.

Kann ich mein Kaninchen im Sommer ohne Trockenfutter ernähren?

Ich hab mal gehört, dass man im Sommer mit viel Heu, Gemüse & evtll. Gras und Blättern von draußen und ein wenig Obst(wegen dem Wassergehalt) füttern kann... stimmt das? Und warum nur im Sommer, oder glaubt ihr ich hab mich da verhört? :D

Und welches Obst darf mein Kaninchen denn fressen? Auch Erdbeeren?

...zur Frage

Timothee-Gras bzw Heu für Pferde?

Ist Timothee-Gras/Heu für Pferde eine gesunde Alternative zum Kraftfutter?

Oder sollte man es besser nicht füttern?

Was habt ihr für Erfahrungen?

...zur Frage

Gewichtsträger Pferde?

Hi an alle,

Ich bin 16 Jahre alt, 1,85m groß und wiege ca. 100 kilo. Damit bin ich übergewichtig. Ich reite und voltigiere seit ca. 8 Jahren und habe viele Erfolge auf Turnieren erzielen können sowie Lehrgänge und workshops absolviert. Ich würde mich selbst als recht gute Reiterin beschreiben. Nun suche ich nach dem passenden Partner auf dauer- das eigene pferd. Viele haben mich leider sehr entmutigt wegen meines Gewichtes dezhalb wollte ich fragen welche pferde ich in betracht ziehen sollte. (Ich reite vielseitigkeit und liebe das Geländespringen).

Hat jemand erfahrungen oder tips für rassen oder vielleicht sogar züchter bei denen ich anfragen kann?

Danke im vorraus

Jenny

...zur Frage

Macht hafer mein Pferd "verrückt?

Hallo... Unsere Pferde, welche neu um Stall sind, bekommen vom Besitzer 2 Gabeln heu und eine große Portion Hafer täglich. Bin schon richtig wütend. Auch wenn wir sie nicht reiten, füttert Er Hafer ! Mein Pferd ist nicht mehr wie vor einer Woche. Auf der Koppel haben sie weder Wasser, noch Heu. Seit paar Tagen zappelt er nur mehr beim putzen und ist nicht mehr der alte. Kommende Woche wollen wir den Stall wechseln, da das sicher nicht gut für unsere Pferde und deren Magensäure ist. Habt ihr ähnliche Erfahrungen??

...zur Frage

Hafer füttern bei Rehepferd?

Mein Pferd (Isländer) hatte vor etwa 2 Jahren wegen zu viel Gras und in folge dessen starkem Übergewicht Hufrehe. Seit daher bekommt sie nur Heu und manchmal Müsli. Da wir bald ein kleines Turnier haben, wollte ich ihr ein wenig (!!) Haferflocken unters Müsli mischen. Es soll wirklich nur wenig sein! Denkt ihr, das wäre in Ordnung oder ist Hafer zu eiweißhaltig?

...zur Frage

Brauchen Pferde im Sommer heu? und solche sachen?

Da ´mich das mal interessieren würde, brauchen Pferde im Sommer auch Heu? unsere 2 Pferde haben im Sommer eine echt total riesige wiese, mit laufstall wo sie rein und raus können. brauchen sie + das Gras auch noch heu?

wie viel kosten solche heuballen eigentlich? (: (ca)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?