kann man pfannkuchen ohne backpulfer machen

10 Antworten

Hab Pfannkuchen noch nie mit Backpulver gemacht.

kannst du weglassen, ich würde dann aber das ei trennen und das weisse aufschlagen, ausserdem ein schuss mineralwasser mit viel kohlensäure mit rein. lass ihn nur kurz in der pfanne anstocken und dann in den ofen damit (vorgeheizt 190 grad). so ca 10 minuten, dann einen teelöffel zucker drüberstreuen und nochmal 2-3 minuten in den ofen, guten appetit

eine sache noch: der pfannkuchen wird im ofen sehr hochgehen, deshalb achte darauf, dass du die pfanne auf dem mittleren einschub in den ofen schiebst, nicht ganz oben.

0

ja, das geht ohne backpulver. dann werden sie halt net so fluffig. man kann aber anstatt wasser auch kurz vor dem Backen ein bischen Sprudel in den Teig kippen, dann ists ein bissel besser

ja, mach ich nie mit Backpulver. Wenn du sie "dick" haben willst, kannst du steifes Eiweiss reinmachen in den Teig

Was möchtest Du wissen?