Kann man nach der Theorieprüfung die Fahrschule wechseln und dort die Praktische einfach machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eigentlich sollte es gehen (kamm aber manchmal etwas kosten (um die 70 €)!

Ich bin mir nicht sicher, aber die Theorie müsste eigentlich 1 Jahr gültig sein.

aber da es immer mehr fahrlehrer gibt, die nur ans geld denkenund ihre schüler etwas über den tisch ziehen rate ich jedem der das gefühl hat das das bei ihm passiert, sich bei einer anderen Fahrschule über einen Wechsel zu informieren! (am bessten gleich die Fahrschule zu der ihr gerne wechseln wollt)

Hi, die Fahrschule kann mann IMMER wechseln wenn auch kein Grund dafür gegeben ist. Mann muss aber damit rechnen das die alte Fahrschule einen betrag von meistens 70 euro von dir einfordert wegen Papierkram. Die neue Fahrschule kann dass auch klären, du musst nur grundgebühr nochmal zahlen und sonst wie üblich übungs- und sonderfahrstunden. Und zu CanyonGrand so argumentiert nur ein Fahrlehrer der angefressen is!

ich hab aus dem gleichen Grund meine Fahrschule gewechselt!meine neue Fahrschule hat das wegen der Papiere mit der Alten geregelt, ich bin da nie wieder hin!! Musste die Anmeldung bei der neuen Fahrschule natürlich zahlen. Ich glaube die Theorieprüfung gilt 1Jahr(nicht sicher)

Siraaa 26.08.2009, 20:25

Du erinnerst dich richtig ;)..Die theoretische ist ein Jahr gültig

0

CanyonGrand

deine antwort ist falsch,meine frau hat es gemacht und außer diese gebühr,bei ihr 45 euro ging es ohne probleme,sie hat theorie bestanden und praxis gewechselt,weil der lehrer fummeln wollte,so wie es leider viele tun. mfg

Du hast mit der Fahrschule einen Vertrag geschlossen, und der muß von beiden Seiten erfüllt werden.

Wenn Du dem Fahrlehrer grobe Fehler nachweisen kannst, sollte ein Wechsel möglich sein.

Von Sympathie steht aber sicher nichts mit im Vertrag.

ich kenn jemanden der das auch gemacht hat.frag doch einfach mal bei einer anderen fahrschule nach was die dazu sagen.

nein man kann nicht einfach die fahrschule wechseln denn du hast ja einen vertrag. außerdem: in der prüfung kommt es nicht auf den fahrlehrer an, weil der eh nix machen darf. der prüfer ist wichtig!

SabZz 25.08.2009, 18:12

Wenn der Fahrlehrer während der Fahrstunden (ich hatte erst 4) mich aber ständig fertig macht, lern ich persönlich nicht so gut. Die Frage war jetzt nicht ausschließlich auf die Prüfung bezogen.

1
chrlly 25.08.2009, 18:14
@SabZz

Das ist richtig! vile lehrer machen das damit man unsicher ist und nervös und so mehr fahrstunden brauch. denn das ist für ihn mehr geld!

0
SabZz 25.08.2009, 18:16
@CanyonGrand

CanyonGrand: Wenn du nichts hilfreiches beizusteuern hast, lass es bitte ganz bleiben. Danke.

1

Frag doch die Fahrschule selber die Du wechseln willst.

Was möchtest Du wissen?