Kann man mit schlechtem Keilriemen noch Auto fahren?

9 Antworten

Besser jetzt das Geld in einen neuen Keilriemen investieren, als später einen Motorschaden bekommen und diese erst recht nicht bezahlen können. Der Rippenriemen an meinem Auto wurde von der Werkstatt falsch aufgesetzt, doch ich kam mit meiner Anmerkung nicht durch. Am Heiligabend 2007 riß diese Rippenrieme und erwischte ganz unglücklich auch noch den Zahriemen, ein Ventil hing noch und ein leichter Motorschaden war die Folge. Also, obacht.

Nimm lieber das Radl, so kommst mit Sicherheit am Arbeitsplatz an......

Falls er reißt, hast du keinen Strom mehr. Ein bisschen Quietschen schadet nicht. Und das Wechseln eines Keilriemens stellt auch für einen Hobbyschrauber kein Problem dar.

Und keine Funktion der Wasserpumpe mehr. Bei Weiterfahrt keine Kühlung und irgendwann Motor kaputt...

0

"Schneller als die Polizei erlaubt" - Fake?

Hey, Leute!

Ich schaue gerade auf VOX "Schneller als die Polizei erlaubt", wo Leute, die irgendeinen Krampf auf der Straße zusammen fahren, gleich vor Ort gestellt werden.

Die Aufnahmen, in denen man Fahrzeuge sieht, die z.B. auf der Autobahn rückwärts fahren, kann man glaube ich schlecht nachstellen. Solch eine Drehgenehmigung bekommt man sicherlich nicht, aber die darauffolgenden "Interviews" sind sowas von übertrieben, dass ich das Zeug einfach nicht glauben kann.

Ist das hier dann wie bei RTL, dass man dann einfach ab der Originalaufnahme die Szene mit Schauspielern nachahmt und diese sich dann dementsprechend "unterhaltend" benehmen?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

welchen Keilriemen brauche ich für meinen VW Multivan T4?

hallo,

ich habe einen T4 Multivan von VW mit den Schlüsselnummern "2.1: 0603" und "2.2: 458 02D)" mit Klimaanlage.

Wir haben den Verdacht, dass ein falscher (d.h. zu großer) Keilriemen eingebaut wurde, da das Auto beim starten manchmal komisch klappert.

Wie bekomme ich nun genau heraus, welchen Keilriemen ich benötige? Ich möchte mich informieren, bevor ich zur Werkstatt gehe und den Keilriemen beanstande.

Vielen Dank!!!!!!

...zur Frage

Wo kann man Sonderschutzfahrzeuge (gebraucht) kaufen?

Hallo!

Viele Privatdetektive, Personenschützer und Co haben ja gepanzerte Autos. Wo kann man diese (gebraucht) kaufen?

LG Fynn

...zur Frage

Rex RS450 Variomatik zu heiß ---> Keilriemen reist, Lüfterscheibe schmilzt | Warum?

Ich habe einen rex rs450 Roller von BJ 2006. Hab ihn gebraucht gekauft. Bin jetzt so ca. 2000km gefahren und mir ist dann der Keilriemen gerissen und die Lüfterradscheibe. Hab sie Teile bestellt und eingebaut. nach ca 30 km das gleiche wieder. Danach habe ich ihm zu einem Zweiradmechaniker gebracht. bin dann 4km gefahren und habe gemerkt, das der Roller aus der Variomatik leicht raucht. Hab Variodekel ausgemacht und gesehen, das die scheibe leicht angeschmort ist. Und an der Riemenscheibe und und an der Variomatik wo der Keilriemen aufliegt Abnutzungsspuren hinterlassen hat ( Gummi vom Keilriemen)Ist der Keilriemen zu breit?. Hab alles gesäubert und bin wieder gefahren, aber der Roller stottert beim wegfahren und macht leichte zischende Geräusche. Läuft statt 55 Km/h nur noch 45. Nach einer 2km Testfahrt raucht es wieder leicht aus der Variomatik. Keilriemen hat Risse und ist porös.Hält nicht mehr lange. Kann mir jemand bitte Helfe Danke im Voraus

...zur Frage

Auto-Reparatur. Wie oft muss ich Nach bessern lassen?

Bei meinem Auto (17 Monate alt) wurden schon drei mal die Dichtung am Kofferraumdeckel ausgetauscht, da sie nicht dicht hält. Sie gibt außerdem komische Geräusche von sich beim Fahren. Wie ist das beim Auto. Sonst muss ich 2 mal Nach bessern lassen und habe dann rechtliche Ansprüche. Welche sind das beim Auto. (Paragraphen, Urteile,...) Ich kann doch nicht alle 6 Wochen das Auto in die Werkstatt bringen.

...zur Frage

Auto mach komisch quietschende Schleifgeräusche bei laufendem Motor und voll eingeschlagenem Lenker?

Hallo,

Ich habe in den letzten Tagen mitbekommen dass mein Volvo 940 Kombi BJ'93 komisch quietschende und schleifende Geräusche macht.

Er macht das immer bei:

Laufendem Motor im Stand

voll eingeschlagenem Lenker (ob rechts oder links ist egal)

Klingt nicht brutal schlimm, aber nervig und nicht richtig :D

Weiß jemand was das sein könnte? Müsste ja irgendwie ein Riemen sein der da son Krach verursacht, oder? Kenne ähnliche Geräusche noch vom zu lockeren Keilriemen am Trabi :)

Danke für eure Hilfe!!!!

PS. TÜV ist 1,5 Jahre her

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?