Kann man mit einem Trick in einer Spielothek reich werden

5 Antworten

Wenn das ginge, würde es jeder machen. Also vergiß es einfach, leg lieber das Geld welches du zum spielen einsetzen wolltest regelmäßig auf die Seite. Falls Du schon alt genug bist kannst du es ja mal in einer offiziellen  Spielbank versuchen, zB Roulette, da sind die Gewinnchancen deutlich höher, aber auch hier droht unter Umständen ein Totalverlust. Also Vorsicht !

Spielotheken sind dazu da, dass am Ende der Betreiber , der Automatenhersteller und das Finanzamt verdienen. Auch wenn du mal so zwischendurch ein paar Euros gewinnen solltest, am Ende verlierst du doch. Es sei denn du kannst rechtzeitig aufhören, wenn mal ein paar Euros rauskommen und du weniger Einsatz hattest, als an Euros ausgespuckt wurden. Genauso verhält es sich bei Spielen im Casino.

Es gibt keine Geheimtipps oder Tricks. Das ist wie beim Lottospielen, das ist reines Glück. Merke Dir: In einer Spielothek oder auch in einem Spielcasino ist IMMER der Betreiber der Gewinner, sonst könnte er seinen Laden ja gleich dicht machen.

Es kann sein, das man mal Glück an einem Automaten hat. Aber auf lange Sicht verlierst du mindestens 20% deines Geldes, denn neuere Automaten haben eine Auszahlungsquote von ca 80%. Allerdings gilt diese Quote für die gesamte "Lebensdauer" des Automaten. Also kann es sein, dass der Automat diese Quote an einem Tag erfüllt und die restliche Zeit nur Geld schluckt.

Der Trick ist: Geh schnell an solchen Buden vorbei. Solange Du kein Geld verspielst, hast Du die Chance darauf, reich zu werden.

Was möchtest Du wissen?