Kann man Mehrweg-Pfandflaschen überall zurückgeben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich hatte mal bei rewe gearbeitet, ich musste mal damals was unterschreiben, dass wir alle mehrwegflaschen und kasten annehmen müssen, also gesetzlich muss jeder Markt es annehmen , wenn der Markt auch mehrwegflaschen verkauft.

gruss Eser

Individual-Kisten, die der Händler nicht im Sortiment führt, muss er natürlich auch nicht zurücknehmen. Stell dir vor, eine Bierkiste einer oberbayerischen Kleinbrauerei wird in Flensburg abgegeben. Wie soll der Getränkehändler seinerseits zu seinem Pfand kommen, wenn er sich nicht persönlich ins Auto setzen will, um sie nach Bayern zu fahren?

Manche werden nicht überall genommen.Die meisten gebe ich bei Penny ab,und alles was dort nicht genommen wird,nimmt Edeka.

Mit Edding beschriebene Glasflaschen zurückgeben?

Hey,

Für unseren Ball wollen wir als Deko Glasflaschen mit Edding beschreiben. Allerdings ist auf die Glasflaschen Einsatz, also Pfand. Bekommen wir das auch zurück, wenn wir die Flaschen mit wasserfestem Edding beschrieben haben? (eh nicht allzu viel draufgeschrieben!) Das ist wichtig, weil das Ballkomitee jeden Cent gebrauchen kann^^ : /

Danke :)

...zur Frage

An die Flaschenbier-Trinker: Kronkorken, Bügelverschluss oder Schraubverschluss?

Welchen Verschluss bevorzugt Ihr? Ist Euch das überhaupt wichtig?

Natürlich hängt das in erster Linie von Eurem Lieblingsbier und der Verfügbarkeit des Verschlusses ab.

Ist der Bügelverschluss der umweltfreundlichste, weil er nachhaltiger ist?Immerhin muss auch hier der Dichtungsgummi mal getauscht werden.

Bin für alle Meinungen dankbar.

...zur Frage

Wo besondere Pfandflaschen entsorgen?

Hallo zusammen, wo kann ich Pfandflaschen entsorgen, die nicht überall zu kaufen gibt? Damit meine speziell bepfandete Flaschen (0,25€ Einweg) aus dem Ausland, die keine Standardform/Größe sind. Wenn ich mir online 24 x amerikanisches Bier bestelle, bezahle ich 6€ Pfand, kann es aber nicht an den klassischen Stelle zurückgeben. Ein Rückversand der leeren Flaschen an den Händler lohnt sich bei dem Betrag auch nicht. Gibt es Annahmestellen an Wertstoffhöfen etc.?

...zur Frage

Recht auf Rückgabe?

Ich war letztens bei fielmann um mir kontaktlinsen zu kaufen. Eine Frau die dort gearbeitet hat, hat mir dann kontaktlinsen bestellt, wo 3 paar linsen waren und der preis lag bei ca 40€. Die frau sagte mir, man kann ein paar jeweils 1 monat tragen. Heute bin ich die linsen abholen gegangen. Ich habe die Packung geöffnet und wollte erst die packungsbeilage lesen, bevor ich das erste paar öffne. Dort war keine drin und ich informierte mich erst im internet über die linsen. Dort stand auf allen websites, dass man die linsen dieser marke nur 2 wochen tragen darf. Natürlich bin ich momentan total sauer, vor allem hätten die linsen meine augen komplett kaputt gemacht wenn ich mich nicht im Internet informiert hätte, und will auch mein geld zurück. Ausserdem habe ich nochmal behälter, pflegemittel usw für 20€ gekauft, das will ich auch wieder zurückgeben. Pflegemittel usw sind noch ungeöffnet, da würde jch glaube ich mein geld zurück bekommen. Aber nehmen die auch die linsen zurück, immerhin habe ich die verpackung schon geöffnet? Ich finde es ist eine Unverschämtheit und will in zukunft auch den optiker wechseln. Die können mich doch nicht einfach so anlügen ? Vor allem hätte ich mir mit dieser lüge meine augen total schaden können. Ich habe vor morgen dort anzurufen, denkt ihr es würde etwas bringen?

...zur Frage

Darf man Pfandflaschen fälschen?

Wie ist es rechtlich zu sehen wenn man Pfandflaschen Mehrweg oder Einweg nachmacht und in das Pfandsystem bringt?

Mehrweg ist sogar nicht gesetzlich vorgeschrieben. Es ist auch kein Geld was der Staat schützen sollte und auch kein Urheberrechte.

Das ist doch wie ein Sack Kartoffel zu verkaufen.

Wie ist das, wer schützt das Pfandsystem?

Gruß

Ikspe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?