Kann man Lieder so mixen das man eine rumba tanzen kann auch wenn es keine ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Das Anpassen von einem Walzer (3/4-Takt) zu einer Rumba (4/4) wird nicht einfach so durch Remix gelingen. Für solche starken Änderungen werden Lieder komplett neu eingesungen und eingespielt. Da muss dann jemand echte Erfahrung mit Komponieren und Mixen haben. 
  • Wenn du ein 4/4-Stück etwas langsamer machst und durch Mixen entsprechend betonst, kann es zu einer halbwegs passablen Rumba werden, wobei der echte Latein-Charakter natürlich eher schwerlich aus keltischer Musik rauszuholen ist. Das wird wahrscheinlich eher zu Slowfox tendieren als zu Rumba. Für eine Hochzeitsfeier ist das aber möglicherweise dennoch ausreichend.
  • Es gibt doch aber so viel keltische Musik, die zumindest Slowfox ist und darauf kann man durchaus Rumba tanzen, wenn man nicht allzu kritisch ist. Ich weiß ja nicht, wie "keltisch" es wirklich sein muss, aber auch schottische oder irische Musik klingt doch oft in die Richtung, oder? Hast du mal Louise Morrissey gesucht? Die hat in fast jeder Taktart Stücke dabei.
  • Noch eine Anmerkung: Wiener Walzer als Eröffnungstanz ist natürlich der Klassiker und ich persönlich würde dabei bleiben. Die gibt es gewiss auch in keltisch/irisch.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ayumie
12.08.2016, 12:32

Ja die meisten Keltischen Lieder sind für Walzer und Wiener gemacht. Mein Verlobter ist nur  nicht so begabt in diesen Tänzen : ) Aber danke ich werde mich mal umschauen und ansonsten heißt es Üben Üben Üben : ) Dankeschön

0

man kann natürlich Lieder "umwandeln" aber man kann ja nicht jedes Lied in jede Version umwandeln... wie gesagt, ist keltische Musik hauptsächlich für Walzer geeignet, aber wenn es nicht unbedingt keltisch sein muss, dann stürz dich doch mal in die Tiefen des Internets, da gibt es Unmengen von Ballroom Musik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird ja bei "Let's dance" dauernd gemacht. Aber da wird das Lied auch nochmal von jemandem eingesungen.

Aber mal eben das Original-Lied in einen Rumba-Konverter zu schicken und am Ende was vernünftiges rausbekommen wird nicht möglich sein. Das sollte man professionell machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?