kann man Lebensmittel per Post schicken..?

10 Antworten

Natürlich, habe ich heute erst wieder getan und das sogar nach Mallorca!!

klar, warum denn nicht. Wenn es ordentlich verpackt ist , (also nicht ne Scheibe Wurst in Umschlag und wech damit).

Klar, aber keine verderbliche. Mal angenommen es ist sommer, 25 grad oder so. Im Zustellauto sind dann mindestens 30 grad. Paket ist ca. 1-3 Tage unterwegs. Wenn WE dazwischen ca. 4 Tage. Dann wirst du nicht angetroffen und das Paket kann bis zu 7 Tage auf der Post lagern. Bedeutet 10 Tage ohne Kühlung... mehr brauch ich ja nicht zu sagen ;)

Na klar, alles was in Dosen oder eingeschweißt ist und keiner Kühlung bedarf, alles was Trockennahrung ( Nudeln, Schokolade ect.) ist, Wein - und andere Flaschen, aber bruchsicher verpacken. Produkte aus den Kühlregalen lieber nicht!Bei Auslandssendungen gibt es besondere Gesetze!!!

Innerhalb der BRD darf man Lebensmittel schicken (natürlich keine Frischwaren bzw. sollte man nicht) ins Ausland darf man sehr viele Lebensmittel NICHT schicken, da kommt es darauf an, was genau und wohin genau.

Was möchtest Du wissen?