Kann man Katzen und Meerschweinchen zusammen halten?oder nicht?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die kannst du ohne weiteres zusammen halten. Besonders wenn du eine junge Katze holst, kannst du sie super dazu erziehen, vorsichtig mit den Meerschweinchen umzugehen. Meist verlieren Katzen aber schnell das Interesse an den Meerschweinchen, weil sie nichts damit anfangen können. Zu groß zum Fressen, zu klein zum Spielen.

trotz alledem haben Katzen einen angeborenen Jagdinstinkt. Ich würde Katzen und Meerschweinchen NIE zusammen in einem Raum haben, auch nicht unter Aufsicht. Selbst wenn die Schweinchen geschützt in nem Käfig sind - die Katze wird neugierig (bekommt evtl. auch den Käfig auf, hab schon so einiges gehört) und die Schweinchen haben Angst...

0
@Jule1973

Wenn die Katze von klein an mit den Meerschweinchen aufwächst, wird es die als Familienmitglieder sehen und ihnen eigentlich niemals was tun. Ich kenne Katzen, die sogar Mäuse und Ratten regelrcht bemuttern, weil sie damit groß geworden sind. Mal ganz davon abgesehen, dass es immer zu Problemen kommen kann, wenn man unterschiedliche Tierarten hält. Hunde können plötzlich nach Jahren Katzen angreifen, Katzen fallen über Sittiche her, und sogar in der gleichen Art kann es sowas geben. Da haben plötzlich Wellis andere Wellis kaputt gehackt ohne ersichtlichen Grund. Aber die Wahrscheinlichkeit sinkt, je jünger die Tiere aneinander gewöhnt werden.

0

Stimmt nicht!!!

0
@gigik

Was stimmt nicht? Wenn du sowas sagst, dann solltest du es auch begründen. Ich habe selbst jahrelang ein Zwergkanninchen und zwei katzen gehabt. Die drei haben zusammen getobt und niemals hat das kanninchen auch nur einen Kratzer abbekommen und mein Tierarzt sagte, dass das auch nicht passieren wird, weil die Katzen kamen, als das Kanninchen schon 2 war und die Katzen es als Mutterersatzt gesehen haben, obwohl die sogar schon 4 Monate waren. Und ich habe selbst erlebt, wie von zwei Wellis meines Vaters in einer großen Voliere der eine den anderen nach 3 Jahren zusammenleben plötzlich totgehackt hat. Tierarzt meinte, sowas sei gar nicht so ungewöhnlich. Was also, stimmt nicht?

0

ne stimmt nicht ganz... wenn die von klein aufwachesen dann ok.aber wenn nicht? dann ist das meeri jach fast wie eine maus und das heist sie Macht beute!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Ich hab auch zwei Meerschweine und zwei Katzen. Die Meerlis laufen frei im Garten rum und die Katzen haben sich inzwischen sehr gut dran gewöhnt. Anfangs wollte der Kater sie gerne jagen, aber nach ein paar Spritzern mit der Wasserpistole hat er fix kapiert, dass er es nicht darf. Und die anderen Katzen aus der Nachbarschaft haben den Meerlis nie was getan. Du solltest am Anfang gut aufpassen, wie die Katze reagiert und ihr klarmachen, dass sie sie auf keinen Fall jagen und mit ihnen spielen darf. Dann geht das problemlos, vor allem wenn sie es von klein auf lernt. Und die Meerschweine gewöhnen sich auch recht schnell dran. Versteckmöglichkeiten sollten sie halt haben, für alle Fälle. Aber fressen werden die Katzen sie eh nicht, viel zu groß.

Letzte Nacht wurde unser Meerschweinchengehege von einer Katze (es war eine Katze) geöffnet und ein Meerschweinchen verschleppt. Wir konnten das Tier zwar noch finden und die Katze verjagen, aber das Meerschweinchen war blind (Augen kaputt) und hatte grosse Lächer im Kopf. Wir mussten es einschläfern. Anhand dieser Erfahrung würde ich sagen: Geht nicht. Sohn ist untröstlich.

Bengal Katze trotz Allergie?

Ich habe eine Katzen Allergie. Bei manchen Katzen merke ich kaum was aber bei anderen ist es echt schlimm.
Meine Familie und ich wollen aber trotzdem eine Katze haben.
Ich habe gelesen das z.B bei bengal Katzen die Chance auf eine allergische Reaktion viel viel kleiner ist.
Ist es klug sich eine zu holen? Das Problem ist bengal Katzen gibt es nicht an jeder Ecke und sie sind auch nicht die billigsten, ich habe Angst das wir uns eine Bengal Katze anschaffen aber am Ende müssen wir sie dann wieder abgeben weil ich dann doch Allergie habe.

...zur Frage

Kann ich einen Meerschweinchen Auslauf ins Wohnzimmer stellen?

Kann ich den Meerschweinchen Auslauf ins Wohnzimmer stellen, denn ich habe gehört/gelesen ,dass man Meerschweinchen nicht im Wohnzimmer halten soll wegen dem TV. Kann ich meine Meerschweinchen im Auslauft rumrennen lassen wenn der Tv an ist oder soll/muss ich den TV ausschalten? Ich bitte um antwort und danke euch schon im Vorraus

...zur Frage

Katze Einzelhaltung Quälerei?

Hey!:)

Ist es Tierquälerei eine Katze alleine zu halten?

Wie sind eure Erfahrungen?

Werden diese Katzen tatsächlich irgendwann verhaltensauffällig?

Danke .

...zur Frage

Warum mag die Katze den Meerschweinchen nicht?

Ich habe eine weibliche Katze, sie ist sehr schüchtern und beißt auch nicht. Auch habe ich zwei Meerschweinchen. Aber immer wenn ich die Katze zu den Meerschweinchen ins Gehege schmeisse (ich will das sie miteinander spielen und Freunde werden) rennt die Katze wie verrückt herum und hat sehr Angst. Ich glaube sie mag den Meerschweinchen nicht :(
Den Meerschweinchen verhalten sich neugierig und wollen sich eigentlich anfreunden und schmusen mit der Katze (obwohl den Meerschweinchen ja kleiner sind als die Katze, trotzdem hat sie Angst) Was mache ich falsch? Wie werden sie Freunde?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Welche Tiere sind besser zu halten, Meerschweinchen oder Zwergkaninchen?

Hallo ihr lieben ,
Ich möchte mir für nächsten Monat 2 Nagertiere kaufen aber ich weiß leider nicht welche weil beide sind süß aber ich weiß nur das Meerschweinchen bis 8 Jahre alt werden und Zwergkaninchen ca 10  und das man die zu zweit halt müssen .Könnt ihr mir bitte helfen und ein Rat geben ?
Ich wohne bei mein Eltern in ein Haus haben ein Garten und mein Zimmer ist groß für 2 Nagertiere. Ich  Besitze auch noch ein Hund  eine Katze und ein Hamster  

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?