Kann man Kartoffeln kalt essen und mit in die Schule nehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kartoffeln schmecken auch kalt und sich auch im kalten Zustand genießbar/ gesund. Wie ist das denn sonst mit Kartoffelsalat - dafür brauchts gekochte kalte Kartoffeln und der Kartoffelsalat ist auch noch am nächsten Tag bekömmlich.

Egal ob sie schon geschält wurden vor dem Kochen oder als Pellkartoffel mitgenommen werden: Es ist alles in Ordnung.

Guten Appetit :)

(nur von grünen Kartoffeln würde ich die Finger lassen bzw. das grüne ganz großzügig abschneiden und weglassen)

Mit Kartoffeln gemacht meinst du gekocht, oder ? Also roh solltest du die nicht essen. Ich koch mir auch welche abends und nimm sie dann am nächsten Tag mit, esse sie kalt mit etwas Quark.

Sofern sie vorher gekocht wurden und dann nur kalt wurden, ist es kein Problem.

Solange sie gekocht / gebraten sind geht das sehr gut. Roh eher nicht ;)

Hast du schon mal kalte Bratkartoffeln gegessen? Das ist zwar nicht schädlich, schmeckt aber furchtbar.

0
@PatrickLassan

1. ist das geschmackssache

2. fragt er nicht was besonders gut schmeckt sondern ob es gesundheitliche Schäden anrichten kann.

0

Solange du sie nicht roh isst ist es in Ordung.


Nö nimm mit und lass dir schmecken :D

Was möchtest Du wissen?