Kann ich kalte Kartoffeln noch einmal in Wasser aufkochen?

11 Antworten

Am besten zu Bratkartoffeln verarbeiten und den Rest Quark dazu. Mein Mann ist Koch von Beruf und er sagt, das sie das so machen mit Restkartoffeln. Du kannst aber durchaus die Kartoffeln noch einmal aufkochen.Da passiert nichts bei. Aber nicht auf volle Pulle....und nur kurz.

Kartoffeln können nur einmal 'gekocht' werden. Also kannst du sie nicht nachgaren. Im Salzwasser aufwärmen geht selbstverständlich.

Natürlich,aber erst das Wasser kochen lassen,und dann die Kartoffeln nochmal 5 Minuten kochen lassen,gib einen Stich Butter ins Kochwasser und sie schmecken wie frisch gemacht.

Probiere es einfach aus. Ich habe es noch nie gemacht, aber kann mir schon vorstellen, dass es funktioniert. Wenn sie nicht schmecken, kannst du sie immer noch wegwerfen.

Ich glaube auch das schmeckt nicht. Schneide sie doch klein und gare sie in der Pfanne langesam nach.

Was möchtest Du wissen?