Kann man Kabelbrand IN der Wand vermeiden, indem man die Sicherung abstellt?

1 Antwort

Sicher kannst Du den Brand vermeiden durch Ausschalten der Sicherung - wo kein Strom mehr fliessen kann, kann sich nichts erwärmen, kann kein Brand entstehen.

Kabelbrände "in der Wand" sind allerding sehr selten, meistens fängt es in irgendeiner der Verteilerdosen an zu schmoren, weil ein Kabel dort schlechten Kontakt hat.

Lange bevor es "brennt", beginnt es aber meist aus der Dose grässlich zu stinken, weil irgendwelches Plastik schmort - darauf sollte man dann reagieren.

Wie hat denn "ein Kabel dort schlechten Kontakt", das zu 'nem Kabelbrand führen kann - entweder ist es angeschlossen oder nicht; oder aber es gibt 'n Kurzschluss durch Berührung mit 'nem anderen - meinst Du das???

0
@bennybg

Nein, ich meine schon einen schlechten Kontakt.

Die Adern werden in der Verteilerdose durch Verschraubung verbunden und die kleinen Schrauben können sich etwas lösen, das Material der Ader kann korrodieren, wodurch der Leitungsquerschnitt geringer wird.

Dadurch erwärmt sich die Kontaktstelle, was den geschilderten Prozess noch verstärkt, bis es anfängt zu schmoren in der Dose.

0

Was passiert, wenn man eine Sicherung mit ungenügend Ampere fürs Autoradio benutzt?

Hallo, was passiert, wenn man eine Sicherung mit ungenügend Ampere fürs Autoradio benutzt? Mir wurde nämlich empfohlen, eine Sicherung mit 80 Ampere zu benutzen, ich habe aber nur eine mit 40 und eine mit 60. Was passiert, wenn ich dauerhaft die mit 60 benutze? Wo kann ich anchlesen, welche Sicherung für mich am besten geeignet ist? Steht das bei der Endstufe oder beim Autoradio dabei? Was passiert, wenn ich eine 100er Sicherung benutze? Kann man eine Sicherung mit zu viel Ampere haben? Kann da irgendwas kaputt gehen? Die Sicherung? Die Elektronik? Das Auoradio? Die Kabel? Kabelbrand? Die Technik? Oder die ganze Autobatterie? Danke!

...zur Frage

Kurzschluss und keine Spannung anschließend messbar!

Ich bin gerade umgezogen und habe an der Decke eine Lampe montiert. Leider hingen von der Decke zwei Kabel und diese waren beide ungesichert. Als ich nach der Montage die Sicherung wieder reingedreht hatte, funktionierte die Lampe. Leider berührte die Lampe, als ich sie an der Decke befestigen wollte das zweite Kabel und das gab einen Kurzschluss.

Als ich die Sicherung erneut wieder eingedreht hatte, ging die Lampe nicht mehr. Mit einem Phaseprüfer habe ich versucht danach zu schauen, ob noch Spannung auf den Drähten liegt, aber auf keinem der 3 Drähte (blau, braun und gelb) konnte ich eine Spannung erkennen. Bei der Steckdose daneben konnte ich allerdings eine Spannung messsen und auch die anderen Verbraucher laufen normal.

Was könnte die Ursache sein, dass bei dem Kabel keine Spannung mehr gemessen werden kann? Evt. ist das Kabel durchgeschmort? Und wenn ja ist es teuer das zu beheben?

Liebe Grüße und danke für nützliche Tipps.

...zur Frage

Steckdose aus der Wand gerissen. Puff-Blitz: Sicherung raus

Moin! Freundin hat mitm Staubsauger die Steckdose aus der Wand gerissen. Ca. 1min danach hats "puff" gemacht und Sicherung raus. Staubsauger war zu diesem Zeitpunkt schon ausgesteckt. Ich wollte nun die Steckdose wieder fest machen. Der Metallrahmen ist noch in der Wand. Nur die Abdeckung mit dem Erdungskabel (?grüngelb?) verbunden und hängt runter. Also wollte ich die Abdeckung wieder aufsetzen und mit der Schraube in der Mitte wieder festschrauben. Leider ist dort aber die Schraube mit dem Gewinde aus der Wand rausgebrochen. Sprich: ich kann die nicht fest schrauben. Werd ich eine komplett neue kaufen die Tage. Da aber Sonntag ist und ich relativ pleite bin würde ich ungern nen Elektriker rufen. Kann ich die Steckdose irgendwie sicher abklemmen? Ohne, dass ich erneut mit einem "puff" rechnen muss? Steckdose ist unten jeweils ca. 7 oder 8 cm vom Türrahmen und von den Fussleisten entfernt. Haben eine Katze, die ich ungern der Gefahr aussetzen würde. Sicherung auslassen ist auch doof, weil noch ein weiteres Zimmer mit an der Sicherung hängt.

Jemand ne sichere Idee was ich tun kann bis ich die komplette Dose erneuert habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?