Kann man in die High School in Amerika gehen?

4 Antworten

Hi, ich habe vor 7 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Rein theoretisch kann das schon klappen, nur wird es sehr schwer bzw. es bringt dir dann rein gar nichts.

Du kannst alle Austauschorganisationen anfragen ob die das machen, sprich dir eine Familie für 2 Jahre suchen, bzw. dich gleich für 2 Jahre nehmen, wobei es eben sein kann, dass du 2 verschiedene Schulen hast, bzw. 2 verschiedenen Familien. Das Schülervisum geht soweit ich weiß aber nur bis zum Schulschluss, und man muss dann zu Beginn der Ferien wieder ausreisen. Weiß nicht ob es da ein längeres für 2 Jahre gibt, ansonsten musst du zurück nach Dland und dann zu Beginn des neuen Schuljahres wieder rüber.

Wird aber sicher schwer werden so eine Orga zu finden die das macht, bzw. musst du ja dann alles auch doppelt zahlen. Die billigste Orga bietet die USA für 7500 Programmfixkosten an, sprich da zahlst du schon 15.000 Euro nur Fixkosten. Dazu kommen dann noch die restlichen Kosten von gut 5000 Euro, wenn nicht sogar noch um einiges mehr, ich würde sogar mit 8000 Euro rechnen. Sprich du bist dann mindestens bei 23.000 Euro und das für 2 Jahre. Hast du das Geld? Können deine Eltern sich sowas leisten?

Weiters bringt dir der High School Abschluss gar nichts, es ist in Dland glaube ich gleich mit den Realschulabschluss. Du müsstest dann denoch Abi nachholen, bist dann aber mindestens 20 Jahre alt, weil du ja 2 Jahre in den USA verplempert hast. Musst du dann wissen ob es dir das wert ist.

Falls du dort dann auf ein College gehen willst, kostet dich das auch einige Tausend Dollar, bzw. musst du dich wieder mit dem Visum herumschlagen.

Also es könnte klappen wenn du eine Orga findest, aber es wird verdammt teuer und bringt dir nicht wirklich viel.

Man kann.  Ganz kurz und ganz grob.

F1 Visum.  Und nicht J1 !

Einen Platz zum Wohnen.

Finanzierung.

Und nicht die einfachsten Klassen wählen.  

Dann ist es dem Abitur gleichwertig und teilweise sogar überlegen.

Warum willst Du das denn machen? Ein High School-Abschluß ist nichts Besonderes - den kannst Du mit unserem hiesigen Realschulabschluß vergleichen. Ich glaube nicht, dass das geht, Du bist erst 16. Selbst wenn Deine Eltern einwilligen würden, müssten sie der Familie wo Du wohnst, die Erziehunsgewalt übertragen. Das ist mehr als kompliziert - da musst Du erstmal eine Familie finden, die so etwas machen würde. lg Lilo

Nein. Wovon willst du leben? Wer soll das bezahlen?

Außerdem hast du kein Visum, es kann nicht einfach Hinz und Kunz in die USA einwandern. 

Was möchtest Du wissen?