Kann man in der 11. Klasse sitzen bleiben wenn man in einem Leistungkurs unterpünktig steht.

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://gymnasium.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/gymnasium.bildung-rp.de/mss/MSSAbitur2014neu.pdf

Das ist das aktuelle Rheinlandpfälzische System. Auf Seite 15 dieser PDF sieht man die "zusammenfassung der Zulassungsbedingungen zur Jahrgangsstufe 12"

Also ne 6 in irgendeinem Fach ist auf jedenfall sitzenbleiben. Eine 5 im Gesamtzeugnis im Leistungskurs MUSS ausgeglichen werden. Wenn du Erdkunde also nicht ausgleichen kannst, dann bleibst du auch sitzen.

Den Rest kannst du ja auch ablesen. Ich weiss nicht inwiefern das in den anderen Bundesländern anders geregelt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur raten: bleibe sitzen oder gehe freiwillig zurück --- um die Chance zu haben, deine Wahl der Leistungsfächer nochmal zu überprüfen.Es kann ja wohl nicht angehen, dass man in einem selbstgewählten Leistungs -(= Neigungs-)fach so versagt; das passiert nur, wenn man falsch gewählt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das prinzip bleibt denke ich ne 5 die du nciht ausgleichen kannst und du hast ein problem ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit der hilfreichsten? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?