Kann man in Basel auch mit Euro bezahlen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel kann man in Basel auch mit Euro zahlen, schließlich ist es eine Grenzstadt. Die Geschäfte und Supermärkte akzeptietren Euro, allerdings kann es sein, dass sie Dich beim Umechnungskurs ein wenig übervorteilen und eben das Rausgeld in Franken und Rappen geben.

Du willst auf ein Event, also nehme ich an eine Art Festival mit Imbissbuden und Bierzelten. Da kann es sein, dass Du Deine Euro nicht los wirst. Mache auf Deinem Weg nach Basel einfach in Süddeutschland halt, in Grenznähe (Konstanz, Lindau, Singen, Radolfzell, Waldshut, Lörrach...) findest Du sicher einen EC-Automaten, wo Du direkt Franken abheben kannst und nicht abgezockt wirst.


Minimilk 
Fragesteller
 16.05.2014, 11:01

Ja richtig, es ist ein Open Air Festival in einem Stadion

0
Superlecker001  17.05.2014, 00:55
@Minimilk

Woher kennst du soviele Städte ( PS Lörrach ist da am nächsten dran) Jedenfalls mit dem Zug

0

Ich war vor etwa zwei Jahren am Sonisphere-Festival in Basel. Und sicher an einem Stand wo sie da Bier verkauften wurde der Preis in 1 zu 1 verlangt. Heisst also egal ob du in CHF oder Euro gezahlt hast; in beiden Fällen Stand da was von 5.50 oder sowas.

An normalen Geschäften wird da schon noch etwas umgerechnet. Aber auch da kommt man oftmals deutlich schlechter weg. Darum würde ich dir auch dringend raten, in CHF umzuwechseln. Ob dieser Wechsel jetzt in der Schweiz oder eher in Deutschland billiger ist, kann ich dir im Moment auch nicht sagen.

ich würde dir ebenfalls raten, in franken zu wechseln, denn der kurs ist bei einer bank viel besser, als wenn du in euro bezahlst. zur not geht das zwar an den meisten orten, aber mit dem Wechselkurs zahlst du da erheblich drauf.

Wo ist das Problem? In Basel gibt es genug Geldautomaten (bzw. Bankomaten) an denen du mit deiner EC-Karte Schweizer Franken abheben kannst und genau das rate ich dir auch.

Du hast nämlich keine Garantie, dass du in Euro bezahlen kannst und ich fände es auch ziemlich lästig, wenn die Verpflegungsbuden laufend umrechnen müssten. Zudem wirst du auch immer einen schlechten Kurs haben.

Also: Beziehe bei Wechselstuben oder am Geldautomaten Schweizer Franken!