Kann man geblitzt werden, wenn man nachts ohne Licht fährt?

4 Antworten

Hallo. Sicher geht das.
Es gibt sogar seit einigen Jahren hier im Landkreis  Messanlangen, (Blitzer kann man nicht mehr sagen, da diese gar nicht mehr blitzen) ohne Blitz.

Bley 1914

ja klar geht das. Wenn du nachts vor Blitzern sicher sein willst, hilft nur eine Blitzer-App bzw. ein Blitzerwarner anders sieht man die Dinger ja gar nicht. Kann dir da POIbase stark empfehlen

Geblitzt werden wegen kaputtem Licht kannst du weder tagsüber noch nachts. Aber, wenn die Polizei dich erwischt kann es unter Umständen ungemütlich werden. 

Vielen Dank! Fands auch unwahrscheinlich, aber Angst ergibt oft keinen Sinn.

Hab mich dennoch nun etwas durch deine Antwort beruhigen können!

1
@SirNoob

Keine Angst. Bin auch schon paar mal ohne Licht gefahren weil ich es gelegentlich vergesse einzuschalten. Sollte dir mal jemand Lichthupe geben, überprüfe ob dein Licht an ist.

Liebe Grüße, 

Leo. 

1

[Auto] Darf man nachts nur mit einem funktionierenden Abblendlicht fahren?

Hallo,

der Titel sagt eigentlich alles, bei meinem Auto ist gestern das (vom Fahrersitz aus gesehen) rechte Abblendlicht ausgefallen (Glühbirne hat sich verabschiedet), das linke funktioniert aber noch einwandfrei. Daher meine Frage: Darf man nachts mit nur einem Licht fahren oder nicht? Der Wagen wird in einem Monat verschrottet und ich habe nicht vor da nochmal Geld reinzustecken.

Gruß

...zur Frage

Gibt es Blitzer, welche man gar nicht bemerkt? Wird nachts geblitzt? ...

Gibt es Blitzer, welche man gar nicht bemerkt - wenn man geblitzt wird? Oder blitzen alle Blitzer in Deutschland rot? Und wird nachts auch viel geblitzt oder eher nicht? Findet man auf einer Bundesstraße fest installierte Blitzer vor?

...zur Frage

Wurde ich nachts geblitzt?

Hallo erstmal.

Ich bin nachts durch eine Ortschaft durchgefahren, bei der nach einer starken Kurve es bergauf geht. Nach dieser Kurve steht das Ortsschild ca. 150m weit weg. Ich habe vor dieser Kurve natürlich etwas beschleunigt, sodass ich noch vor der Ortschaft die höchstzulässige Geschwindigkeit überschritten habe. Ca. 100m-200m nach dem Ortsschild kam von einer Straße, in die man noch davor abbiegen konnte, ein orangenes Licht, welches ca. 1s anhielt(bis ich vorbei gefahren bin). War das jetzt ein Blitzer oder einfach nur jemand, der kurz dort geparkt hat und sein Auto entsperrt hat? Es war schließlich Nacht und ich konnte dort nichts erkennen. Das Leuchten war auch sehr grell um erlich zu sein.

...zur Frage

Ohne Führerschein mit 90 km/h zu schnell geblitzt. Was droht mir?

Hallo, wie bereits an der Überschrift zu sehen, habe ich ein sehr, sehr großes Problem. Ich bin 17 Jahre alt und habe vor zwei Wochen mit meinem Führerschein angefangen. Gestern bin ich dann mit einer Freundin von mir mit ihr und dem Auto ihrer Eltern gefahren. Auf dem Rückweg wurde ich um 2:00 Uhr nachts innerOrts in einer 50er Zone mit 140 km/h geblitzt. Welche Strafen drohen mir jetzt? Ich weiß selber wie dämlich, verantwortungslos und naiv das war.

Vielen Dank für Antworten im Voraus..

...zur Frage

Autobahn blau geblitzt?

Hallo Ihr da draußen,

als ich letzten Sonntag auf der A6 gefahren bin, kam genau ein blaues Licht auf mich, eher ein langanhaltenes. Vielleicht hat irgendetwas meinem Spiegel reflektiert oder sonst etwas. Ich war leider ein wenig über dem Tempolimit, da ich kurz überholt hatte, daher meine Bedenken, geblitzt oder nicht?

Gibt es zufällig schon eine neu eingesetzte Methode auf den Autobahnen, die blau blitzen?

Danke für alle Antworten im voraus.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?