Kann man Fäden auch selber ziehen?

6 Antworten

Der Arzt macht diese Arbeit gerne und beachtet dabei alle möglichen Risiken. Warum willst Du diese Risiken eingehen?

An Deinem Können zweifle ich nicht. Aber bei Infektionen könnte die Krankenversicherung Leistungen verweigern.

auf keinen fall, was ist, wenn sich das entzündet, weil du keime an den händen hast?

wer nich absolut behämmert is kann sich die fäden selber ziehen müsst nur spätestens danach desinfizieren (geht auch mit schnaps) wenn es eitert hast du zuviel rumgeschippelt und faden reste in der haut also knapp und mit einem schnitt durchschneiden dann kann devinitiv nix passiern

mach ich auch immer so.... bis jetz immer alles gut gegangen also kannste selber machen und spar dir im zweifels fall die gebühren

Was möchtest Du wissen?