Kann man erkennen ob Fotos gescannt worden sind?

10 Antworten

Vielleicht meinst Du ja folgende Situation? Du gibst ein Negativ oder Dia ab und erhaelst ein paar Tage spaeter Deinen Abzug. Frueher war das so, dass die Digitaltechnik in diesem Prozess keine Rolle spielte. Heute werden die Negative/Dias gescannt um dann Abzuge zu printen. Das kann man teilweise erkennen, weil irgendwo am Rand ganz winzige Zeichen/Zahlen zu sehen sind. Es waere aber foerderlich, wenn Du Dich da ein bisschen genauer ausdrueckst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Fotografiere seit fast 40 Jahren, auch nebenberuflich

Kommt drauf an. Mit einem normalen Scanner ziemlich sicher ja. Die Farben verlieren an Sättigung und werden leicht heller, etwaige Knicke/Risse/Kratzer/Flecken am Papier oder der Scheibe werden sichtbar und die Qualität wird allgemein eher verschlechtert. Ob man jetzt bei CMYK-Drucken bei einem sehr guten Scanner sogar die Farbpunkte erkennen kann, weiß ich nicht, aber möglich wär's ;)

Hallo

ja klar Problemlos, meist mit blossem Auge und wenn nicht dann reicht eine Lupe

Wenn jemand mit Sinn und Sachverstand ein Foto mit einem Scanner abtastet und mit Sachverstand als JPG abspeichert ist es auch mit Tricks nicht mehr von einem Original zu unterscheiden. Meistens werden zur Erkennung von Kopien aus dem Scanner genau die Wissensdefizite der Laien zum perfekten Scan ausgenutzt. Moiree ist ist ein Beispiel hierfür. Wer ein Histogramm lesen und interpretieren kann hat auch die Möglichkeit manche Scans vom Laien zu erkennen.

Eine super einfache Möglichkeit ist ein Blich in die EXIF-Daten. Diese müssen aber nicht stimmen.

Am Ende ist es so: Der Fachmann kann meist den Scan vom Laien erkennen. Der Laie den Scan vom Fachmann normalerweise niemals.

Scannen ist eine nachrichtentechnische Aufgabenstellung. Wenn man eine Ahnung von Nachrichtentechnik hat ist man in der Lage den Scan sowie die nötige Nachbearbeitung so durchzuführen, daß der Scan qualitativ dem Original nicht erkennbar nachsteht. Effekte wie Moiree u.Ä. werden vom Profi gekonnt umschifft.

Wenn dir die potentiell gescannte Digitalkopie des Bildes vorliegt, könntest du nach Flecken und Staub Ausschau halten.

Was möchtest Du wissen?