Kann man einer Blaustirnamazone (Papagei) einen Wellensittich als "Freund" in den Käfig dazuge

4 Antworten

Die Beiden würde ich auf keinen Fall zusammentun. Die Amazone ist ursprünglich ein Mittel-/Südamerikanischer Kurzschwanzpapagei, der wenig fliegt, und der Wellensittich ist ursprünglich ein australischer Papagei der Unterart Langschwanzsittich, die sehr geschickt fliegen. Auch wenn sich die beiden Vögel in ihren getrennten Käfigen oder bei Freiflügen im Zimmer gut zu verstehen scheinen, setze sie niemals zusammen. Der arme Wellensittich wird nur noch von der bisher langsamen Amazone wie verrückt gejagt werden. Ich spreche aus eigener Erfahrung mit einer Gelbstirnamazone und einem Nymphensittich. Ich musste sie nach kurzer Zeit wieder trennen, weil der Sittich überhaupt nicht mehr zur Ruhe kam - weder tags noch nachts.

hallo ich habe auch einen papagei er heißt coco ich habe auch einen wellensittch moritz ich habe es nicht gewakt aber für ein parr minuten kann man das schon mal tun mein papagei hat nämlich angst vor unserem wellensittich derbeißt namlich unseren papagei ganz schon ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Kannst Du erst mal die Käfige zueinander stellen und schauen, wie sie reagieren? Ich wäre da sehr skeptisch wegen des Größenunterschieds. Ich hatte mal ein Rosenköpfchen-Paar, wovon ER regelmäßig den (frei fliegenden) Wellensittichen bis aufs Blut in die Beine biß, wenn er sie erwischte. SIE hingegen konnte ich, als ER starb, mit Wellensittichen vergesellschaften. Es war aber nur "Duldung", kein Interesse oder gar "Spielkamerad"!

Mein Rat: beschäftige Dich lieber selbst ausreichend mit der Amazone und laß die Wellensittiche untereinander. Ein separat gehaltener Wellensittich (auch wenn das mit der Amazone klappen sollte) wird immer unglücklich sein, weil viele soziale Handlungen (Gefiederpflege, "füttern" etc.) beim fremdartigen Käfiggenossen nicht möglich sind. Und Amazonen reicht es nicht, einen anderen Vogel als "Spielkameraden" zu haben - die wollen beschäftigt werden!!

Mir sind weitere Gründe eingefallen, die dagegen sprechen, daß Du einen Wellensittich zu Deiner Amazone setzt: Der Wellensittich hat keine geeigneten Sitzhölzer in diesem Käfig und er kann sich durch die weiten Gitterstäbe zwängen. Außerdem ist das Futterangebot ein ganz anderes. Kurzum: Vergiß es!

1

also ich würde auch sagen das passt nicht, da es nun wirklich unterschiedliche arten sind. aber du kannst doch noch eine amazone holen. ich kann mich aber auch irren.

0

Papagei handzahm machen?

Ich habe seit 16 Jahren einen Papagei (Blaustirnamazone) der trotz viel Zuspruch einfach nicht handzahm werden will. Der Vogel ist seinem Vorbesitzer entwischt und obwohl er beringt ist konnte ich ihn nicht ermitteln. Ich füttere ihn auch aus der Hand aber sobald man sich dem Käfig nähert zeigt er ein Drohverhalten. Was kann ich anders machen ? Habt ihr einen Tipp?

...zur Frage

Mohrenkopfpapagei und Wellensittich in einen Käfig?

Hallo! Ich möchte mir einen Mohrenkopfpapagei kaufen..Da ich schon einen größeren käfig für meine 3 Wellensittiche habe und da der Papagei zu den Kleinpapageien zählt hätte er auch noch Platz. Nun aber die Frage vertragen sie sich oder gibt das ein böses ende mit den Wellis? Zur Info der Papagei ist noch kein halbes Jahr. Vllt würde er damit "aufwachsen"?!

Danke schonmal für die Antwort ! LG jessi

...zur Frage

Sollte man einem Wellensittich noch einen Partner holen?

Guten Tag,

Meine Frage lautet, sollte man seinem Wellensittich nach ca. 2 Jahren einen Partner holen?

Also der Wellennsittich lebt seit ca. 2 Jahren bei uns.

Unser Wellensittich hat sich an uns gewöhnt.

Meine Mutter will keinen 2. Wellensittich holen, weil sie denkt das es mehr Dreck gibt.

...zur Frage

Wellensittich glücklich obwohl er alleine ist?

Hallo, mein Wellensittich Charlie hat jetzt den 2 Wellensittich überlebt und ist jetzt seit ungefähr 2 Wochen alleine. Er kommt mir genauso zufrieden vor wie in den letzten 5 Jahren und dazu hat es ihn kein bisschen gejuckt, dass der andere Tod im Käfig lag. Jetzt wollte ich mal fragen ob Wellensittiche auch Einzelgänger sein können oder mein Wellensittich vlt einfach nur verrückt ist?

Mfg Samoht^^

Ps Ich hab mir überlegt einen nymphensittich zu kaufen, weil der Züchter aus meinem Dorf meinte, dass es kein Problem darstelle.

...zur Frage

Hilfe mein Papagei ist gestorben u so jung!

Mein Blaustirnamazone Namens Jakob drei Jahre junger schöner Junge. (Lebenserwartung bis zu 70 Jahren) Er hat nen weib. Partner Papagei also nicht allein. Nen sehr großen Käfig u das ganze Zimmer hatte er zum Fliegen zur Verfügung und schön hergerichtet. Gutes Essen und immer frisches Obst. Hat immer gespielt und war sehr zarm. Jedenfalls vorgestern fing es am Abend an er saß iwo in der Ecke. Den Tag drauf also gestern saß er von außen oben am Käfig drauf ich dachte es ging ihm besser weil er nicht mehr in der Ecke wo war was ja ein sehr schlechteste Zeichen ist. Jedenfalls ich wachte vorhin auf und er lag dort oben am Käfig wo er gestern war tot:( Wieso :(( wieso starb er so schnell und so jung bin sehr traurig wie starb er mit Dreieinhalb wenn er bis 70 Leben könnte :( Danke für Antworten

...zur Frage

Wellensittich springt wie ein "Wahnsinniger" im Käfig rum

Hallo! Der Wellensittich von meiner Schwester fliegt immer ganz wild in seinem Käfig rum und versucht sich durch alle Öffnungen zu quetschen, wo es nur geht. außerdem setzt er sich ganz oben auf die höchste Stange und springt dann von ihr runter.. landet dann auch eher unsanft auf dem Boden. Wieso tut er das? vllt Langeweile, weil er alleine ist? Ich habe auch 2 Wellensittiche, die benehmen sich allerdings relativ ruhig. Hab meiner Schwester auch schon ein paar Mal gesagt das man Wellensittiche nicht alleine halten sollte, aber naja auf mich hört man ja nicht.. Sie hat ihn jetz ungefähr eine Woche.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?