KAnn man einen RotFlossen Antennenwels in einem Teich halten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallöle,

ein Teich??? Hier in Deutschland??? đŸ˜Č

Tja, wenn Du ihn quälen und elendig eingehen lassen willst, dann vielleicht. Aber der wird viel zu groß und braucht schon von Anfang sehr viel Platz. Auch stammt er eigentlich aus heißen Ländern und braucht dementsprechend ein anderes Klima/Gewässer und in puncto Nahrung ist er auch alles andere als ein Goldfisch!!! 

Meine inständige Bitte daher an Dich: LASS ES AUF ALLE FÄLLE!!!

Hoffnungsvolle Grüsse einer langjährigen Anglerin,

wölfin

und wenn man ihn im winter in ein großes Aquarium packt das geheitzt ist

 

0
@POpoaquarist

Das bringt auch nichts! Er wird trotzdem elendig eingehen! 

Übrigens, mit einer Größe von 1m vertilgt das Tier 10kg TÄGLICH!!!! Was ja auch reichlich(!) Geld und Platz benötigt. Von den Tier- und Teich-Pflegearbeiten mal abgesehen...

Also, ich kann da nur RuedigerKaarst absolut zustimmen: 

"Keine gute Idee, da die Wasserwerte unterschiedlich sind. Das Aquariumwaser ist bestimmt härter als das vom Teich und der Teich ist kälter. Das überlebt das Tier nicht."

Daher nach wie vor meine inständige Bitte: 

streich den Rotflossen-Antennenwels von Deiner Fisch-Wunschliste!!!!

Sorry, trotzdem schönes WE noch,

wölfin

0

Man kann alles. In dem Fall sollte man es aber bleiben lassen ein Antennenwels im Teich zu halten ist schwierig, hab selber ein Teich

Hat der Teich eine Heizung?
Möchtest Du dem Fisch für den Winter einen Pullover stricken?

im winter kommt er ins große Aquarium

0

Keine gute Idee, da die Wasserwerte unterschiedlich sind. Das Aquariumwaser ist bestimmt härter als das vom Teich und der Teich ist kälter. Das überlebt das Tier nicht.

0

Was möchtest Du wissen?